Galaktisch gute Stimmung herrschte bei der marke|ding| plus-night. Veranstalter Martin Zettl (l) im Astronauten-Outfit übergab den Publikumsaward an Manuel Weber von rent a cook.

Galaktisch gute Stimmung herrschte bei der marke|ding| plus-night. Veranstalter Martin Zettl (l) im Astronauten-Outfit übergab den Publikumsaward an Manuel Weber von rent a cook.

Die Gewinner des diesjährigen marke|ding| award stehen fest. Bei der 6. Ausgabe der österreichischen Auszeichnung für außergewöhnliche Ideen in der Werbeartikelbranche wurden erstmals Preisträger in drei Kategorien – Werbeartikelneuheit 2015, Kreative Verpackungslösung und Best Practice – geehrt. In diesem Jahr wurden insgesamt 58 Beiträge zum marke|ding| award eingereicht, die von einer fünfköpfigen Fachjury nach Kriterien wie Design, Haptik, Kommunikationspotenzial und Nachhaltigkeit bewertet wurden. Die Jury – Entscheider aus der Industrie, Mediendienstleister und Branchenvertreter – stellten in diesem Jahr Till Barth (WA Media), Andreas Fetz (Fronius Internationel), Gerhard Kürner (Kriegner Group), Elke Leitner (Molto Luce) und Christian Schüttengruber (Zielgruppen Zeitungsverlag).

Die Gewinner in der Kategorie „Werbeartikelneuheit 2015“.

Die Gewinner in der Kategorie „Werbeartikelneuheit 2015“.

Die sechs bestplatzierten Einreichungen je Kategorie wurden auf der marke|ding| plus in Wels am 9. und 10. September den Messebesuchern in einer eigenen Area live präsentiert. Auch in diesem Jahr konnten Besucher unter allen Einreichungen des marke|ding| award ihren Favoriten wählen. Der Sieger des Online-Votings und somit Preisträger des diesjährigen Publikumsaward ist rent a cook mit seiner Einreichung Schokokaviar – originalgetreue Kaviardosen mit feiner belgischer Schokolade in Kaviar-Form. Die offizielle Preisverleihung fand im Rahmen der marke|ding| plus-night am 9. September im Messezentrum Wels statt.

Die Preisträger sind:

„Werbeartikelneuheit 2015“:
1. Platz: World of VR mit der Virtual-Reality-Brille VRoggles
2. Platz: rent a cook by Manuel Wagner mit Schokokaviar
3. Platz: Troika Germany mit Selfmate

„Kreative Verpackungslösung“:
1. Platz: Europack EP Verpackung mit der Papiertragetasche Tilo
2. Platz: Europe Match mit der Zündholzschachtel Steyr Motors
3. Platz: Hilarius Design mit der LKW-Verpackung

„Best Practice – Sonderpreis für den Einsatz von Werbeartikeln in einer Kampagne“:
1. Platz: Moleskine B2B Distribution mit dem Moleskine Smart Notebook Adobe
2. Platz: Global Player Marketing mit dem VW-Ölfilterlautsprecher
3. Platz: Michael Schiffer GmbH mit der adidas Streetpromotion „Post it“

www.markeding-award.at