Vom 28. bis 31. Januar 2012 fand in der Messe Frankfurt die Konsumgütermesse Paperworld statt, im Verbund mit den Fachmessen Christmasworld und Creativeworld.

Rund 3.000 Aussteller aus 72 Ländern (2011: 3.053) präsentierten nach offiziellen Angaben auf den drei Messen ihr Produktsortiment. Die von der Messe Frankfurt veranstaltete Paperworld ist für Einkäufer aus den Bereichen Papier-, Bürobedarf ein wichtiger Termin. Auf der Fachmesse für Schreibwaren und Büroartikel waren zahlreiche auch im Werbeartikelmarkt aktive Unternehmen – v.a. Marken – präsent, für die das Retailgeschäft ein bedeutendes Standbein ist. Mehr als 87.000 Fachbesucher aus 155 Ländern fanden nach offiziellen Angaben den Weg nach Frankfurt – das bedeutet einen Besucherrückgang gegenüber 2011 (87.903). Der Anteil der ausländischen Besucher lag bei 58% (2011: 56%). Top-Besucherländer waren neben Deutschland u.a. Frankreich, Großbritannien, Italien, die Niederlande und die Schweiz.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den Werbeartikel Nachrichten Nr. 299 (29. Februar 2012); Bilder gibt’s vorab in den Galleries.

 

www.paperworld.messefrankfurt.com

Print Friendly, PDF & Email