Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.pfconcept.com
www.wv-versand.de
http://www.senator.com/de_de/
www.europeansourcing.com/free
www.stickereimerkel.de
www.uma-pen.com
www.print-tattoo.com

Leveranciersdagen, NL-Utrecht: gut besuchte Kontaktplattform

Die seit einigen Jahren etablierten Leveranciersdagen des niederländischen Branchenverbands PPP (Platform Promotional Products) wurden in diesem Jahr in Kooperation mit dem niederländischen Verlagshaus und Messeveranstalter Het Portaal Uitgevers ausgerichtet. Infolgedessen wartete die Messe, die am 5. und 6. September 2012 in der Jaarbeurs in Utrecht über die Bühne ging, nicht nur mit einer höheren Ausstellerzahl, sondern auch mit einer großzügigeren Aufplanung und einem Rahmenprogramm auf. 105 Lieferanten präsentierten sich nach offiziellen Angaben, und zwar nicht wie bisher an einfachen Tischen, sondern an geräumigeren Einheitsständen. Unter den Ausstellern waren Unternehmen aus den Niederlanden und weiteren europäischen Ländern, darunter Belgien, Frankreich, Deutschland oder Großbritannien. Ein kleines, aber feines Vortragsprogramm ergänzte die Veranstaltung, die Het Portaal wie üblich mit viel Liebe zum Detail in Szene gesetzt hatte.

744 Besucher aus dem Werbeartikelhandel nahmen nach Veranstalterangaben die Gelegenheit wahr, sich zu Beginn der Jahresendsaison über Trends und Neuheiten zu informieren. Der Besuch der Leveranciersdagen – z.Zt. die einzige Händlermesse in den Niederlanden – war für PPP-Mitglieder kostenfrei; Nicht-Mitglieder zahlten eine Eintrittsgebühr.

Mit dem Ergebnis zeigten sich nicht nur die Veranstalter, sondern anscheinend auch viele Aussteller zufrieden: Rund 70% haben nach Veranstalterangaben bereits einen Stand für 2013 gebucht.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den Werbeartikel Nachrichten Nr. 307 (10. Oktober 2012).

www.leveranciersdagen.nl

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:35:28+00:0012. September 2012|