Bereits zum dritten Mal führte der Schweizer Branchenverband Promoswiss den Basiskurs für Werbeartikelberaterinnen und -berater durch. Zwei Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer absolvierten alle vier der einzeln buchbaren Disziplinen des viertägigen Kurses: Barbara Hicklin, Tanja Reber und Sergio Maurizi erhielten das Abschluss-Zertifikat „Werbeartikelberater/-beraterin“. Insgesamt nahmen 29 Personen an einem oder mehreren Modulen des Kurses teil.

Der Basiskurs vermittelt das Know-how, das Werbeartikelberaterinnen und -berater im Tagesgeschäft benötigen: Fakten zu den Themenbereichen Marketing/Kommunikation, Telefonmarketing, Textil und Druckverfahren, Transportwesen sowie Warenkunde zu Leder und Lebensmitteln. Insbesondere die Mischung aus Theorie und Praxis – Konzeptarbeit und Fallstudien – wurde von den Seminarteilnehmern gelobt. Robert Scheidegger, Ressortleiter Aus- und Weiterbildung beim Promoswiss, betont: „Die Kursthemen sind gezielt auf die Bedürfnisse der Innen- und Außendienst-Mitarbeiter abgestimmt.“

Zertifizierung Basiskurs 1

Die Absolventen des viertägigen Seminars (v.l.): Barbara Hicklin, diewerbeartikel gmbh, Tanja Reber, Polydono AG, und Sergio Maurizi, diewerbeartikel gmbh.

www.promoswiss.ch

Print Friendly, PDF & Email