Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.wv-versand.de
www.europeansourcing.com/free
www.uma-pen.com
http://www.senator.com/de_de/
www.pfconcept.com
www.print-tattoo.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.stickereimerkel.de

Naturkraftwerk: Von Natur aus kreativ

Unter dem Motto „create nature“ macht sich Jeannette Chouiki die Vielfalt der Pflanzenwelt zunutze und designt innovative Präsente, mit denen sich Werbebotschaften auf natürliche Weise vermitteln lassen. Ob Riesensonnenblume, Lebkuchenbaum, Edelweiß oder Mittelmeerpinie – aus den Samen gedeihen außergewöhnliche Pflanzen, die am Arbeitsplatz oder im heimischen Garten für wachsende Aufmerksamkeit sorgen.

Alle neuen Saatgutsorten testet Geschäftsführerin Chouiki im Vorfeld persönlich auf ihre Tauglichkeit, indem sie einige Samen in ihrem eigenen Garten aussät. Inspiration holt sich die Linzerin in Gartencentern und Landschaftsparks.

Alle neuen Saatgutsorten testet Geschäftsführerin Chouiki im Vorfeld persönlich auf ihre Tauglichkeit, indem sie einige Samen in ihrem eigenen Garten aussät. Inspiration holt sich die Linzerin in Gartencentern und Landschaftsparks.

Als studierte Mediengestalterin blickt die Linzerin Jeannette Chouiki auf mehr als zehn Jahre Berufserfahrung in Marketingabteilungen zweier oberösterreichischer Unternehmen zurück, in denen sie u.a. für den Einkauf von Werbeartikeln zuständig war. „Beruflich war ich immer auf der Suche nach innovativen Produkten mit dem gewissen Etwas“, berichtet die zweifache Mutter, die als Ausgleich zum Job gerne im Garten arbeitet. „Gleichzeitig war ich in meiner Freizeit oft in Gartencentern unterwegs, in denen mich die Abteilung mit Samen und Stecklingen immer am meisten fasziniert hat. Daraus entwickelte sich schließlich die Idee, Arbeit und Hobby mit der Gründung einer eigenen Firma zu verbinden.“

Nach über einem Jahr intensiver Vorarbeit stellte die Linzerin im März 2012 auf der Frühjahrsmesse Creativ Salzburg, einer Fachmesse für Präsentideen, Wohnaccessoires, Design- und Lifestyleartikel, ihr Unternehmen naturkraftwerk und ihre erste Kollektion Creative Garden vor. Sie besteht aus zehn edel und verspielt designten Samenpäckchen, die mit Bezeichnungen wie Schokogarten, Prinzessinnengarten oder Gourmetgarten auf das enthaltene Saatgut verweisen. Aus den Samen keimen Pflanzen, die nach Schokolade duften, rosafarbene Blüten entwickeln oder zum Verzehr geeignet sind und Speisen aller Art geschmacklich und optisch verfeinern. „Mit Creative Garden habe ich zunächst hauptsächlich den Geschenkefachhandel angesprochen“, erklärt Chouiki und ergänzt: „Die positive Resonanz hat mich bestärkt, eine zweite Serie, die Company Edition, zu entwerfen, bei der die Werbebranche im Fokus steht. Aktuell konzentriere ich mich auf den deutschsprachigen Raum und baue Kontakte zu Händlern auf.“

Gezielte Ansprache

Die Premium Box aus der Company Edition macht mit Pflanzensamen, Kokostopf und -substrat sowie einer detaillierten Aussaatanleitung Lust aufs Gärtnern.

Die Premium Box aus der Company Edition macht mit Pflanzensamen, Kokostopf und -substrat sowie einer detaillierten Aussaatanleitung Lust aufs Gärtnern.

In der Company Edition stehen zwölf verschiedene Pflanzensamen zur Auswahl. Aus ihnen entwickeln sich Blumen, Sträucher oder Bäume, denen aufgrund bestimmter Merkmale wie Wuchseigenschaften, Aussehen oder Verwendung passende Begriffe aus dem Businessleben zugeordnet sind. „Mit meinen Produkten setzen Unternehmen die der Natur innewohnende Kreativität ein, um ökologisches Bewusstsein zu transportieren und konkrete Botschaften zu vermitteln“, erläutert die Firmengründerin das Konzept.

Je nach Schwierigkeitsgrad sind die Saatgutpäckchen den drei Kategorien Gartenanfänger, Hobbygärtner oder Profigärtner zugeordnet. Ohne Vorkenntnisse gedeihen z.B. Riesensonnenblume, Lebkuchenbaum und Baumwolle. Im Frühling gepflanzt, erreicht die Riesensonnenblume, die das Thema Wachstum symbolisiert, bereits im Spätsommer eine Höhe von bis zu 4,5 m. Als Einstimmung auf die Weihnachtszeit ist der dem Begriff Freude zugeordnete Lebkuchenbaum wie geschaffen, denn seine herzförmigen Blätter duften im Herbst intensiv nach Lebkuchen. Die Baumwolle steht als bedeutende Nutzpflanze für Nachhaltigkeit und gedeiht als Topfpflanze auch im Wohnbereich.

Insgesamt sechs Pflanzen umfasst die Rubrik Hobbygärtner: Während der Mammutbaum für Ausdauer steht, vermittelt die Mittelmeerpinie Individualität und mediterranes Flair. Schon in der Antike wurden Sieger mit Kränzen aus Lorbeer geschmückt, daher ist diesem Gewächs der Begriff Erfolg zugeordnet. Karibischer Korallenstrauch (Herausforderung), Alpenedelweiß (Tradition) und Zwerg-Kaffeestrauch (Dynamik) komplettieren das Angebot.

Pflanzen, die besonders viel Aufmerksamkeit verlangen, fallen in die Kategorie Profigärtner: Bei Ginko- (CO2-Killer), Teakholz- (Design) und Flammenbaum (Motivation) ist ein grüner Daumen durchaus von Vorteil. Dank der detaillierten Aussaatbeschreibung, die jedem Samenpäckchen beiliegt, können sich aber auch Ungeübte der Herausforderung stellen. Prinzipiell lassen sich alle angebotenen Pflanzen im Wohnbereich züchten, manche Gewächse sollten jedoch nach einiger Zeit ins Freie umziehen, um ihre Entwicklung nicht einzuschränken.

Ein individuelles Stück Natur

Das Saatgut, das je nach Sorte und Verpackung ein bis vier Jahre haltbar ist, bezieht Chouiki von einem deutschen Großhändler. Während die Pillow Box mit Pflanzensamen und Aussaatanleitung ausgestattet ist, enthält die Premium Box zusätzlich einen biologisch abbaubaren Kokostopf sowie Kokossubstrat. Das Substrat wird gemeinsam mit dem Saatgut in den Kokostopf gegeben und gewässert. Nachdem die Samen gekeimt haben und die Pflanzen etwas größer sind, lassen sie sich gemeinsam mit dem Kokostopf umtopfen. Der Vorteil: Die Umsiedlung gelingt leicht, und das Gewächs wird geschont.

Beide Verpackungsvarianten bestehen aus Naturkarton und sind innenseitig grün bedruckt. Die Premium Box ist zudem mit einer hochwertigen Kupfer-Heißfolienprägung veredelt. Während Artikel ohne Personalisierung ab 1 Stück erhältlich sind, ist personalisierte Ware ab 50 Stück und mit maximal sechs verschiedenen Sorten lieferbar. Die Gestaltung des Kartons umfasst nicht nur die Individualisierung mit Firmenlogos und Werbebotschaften, sondern schließt auf Wunsch auch die Veredelung der gesamten Banderole im Corporate Design des jeweiligen Unternehmens mit ein.

Um die Samen immer so frisch wie möglich zu versenden, werden nur geringe Saatgutmengen gelagert. Vorrätige und nicht personalisierte Ware ist in zwei bis drei Tagen lieferbar, bei größeren Bestellungen und Individualisierungen ist mit einer Zeitspanne von bis zu drei Wochen zu rechnen. JO

www.naturkraftwerk.eu

 

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:35:22+00:0012. November 2012|