Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.print-tattoo.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.pfconcept.com
www.europeansourcing.com/free
www.uma-pen.com
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de
http://www.senator.com/de_de/

ExpoReclam, E-Madrid: weiterer Ausstellerrückgang

IMG_7531Rund einen Monat früher als zum traditionellen Termin Mitte Februar fand die 25. Ausgabe der ExpoReclam in diesem Jahr vom 16. bis zum 18. Januar in der Halle 10 des Ifema Convention Centre in Madrid statt. Veranstalter der Messe ist Reed Exhibitions Iberia, mit etwa 150 Ausstellern (2012: rund 200) war die Messehalle nicht komplett gefüllt. Einige aufwendig gestaltete Stände prägten die Optik der Messe, daneben gab es aber auch viele kleine Einheitsstände sowie Gemeinschaftsstände der spanischen Branchenorganisationen FYVAR und AIMFAP. Am Abend des zweiten Messetages feierte der Händler- und Lieferantenverband FYVAR außerdem sein 60-jähriges Bestehen mit einem Gala-Dinner.

Neben spanischen Anbietern zeigten auch einige internationale Importeure wie Mid Ocean Brands (die der PSI in Düsseldorf in diesem Jahr ferngeblieben waren) sowie Spezialisten ihre Portfolios. Zwei Lieferanten – JHK Trader und Toppoint – sorgten mit Ausstellungstrucks in der Messehalle für Aufmerksamkeit. Ein Schwerpunkt der spanischen Messe lag wie gewohnt bei Werbetextilien, außerdem gab es in diesem Jahr eine Sondershow „Green Point“ mit „grünen“ Produkten.

Genaue Besucherzahlen zur Jubiläumsausgabe lagen bei Redaktionsschluss noch nicht vor, viele Aussteller äußerten sich jedoch zufrieden über die Frequenz vor allem an den ersten beiden Tagen.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den Werbeartikel Nachrichten, Nr. 311 (27. Februar 2013).

www.exporeclam.es

Print Friendly, PDF & Email
2017-01-13T09:09:00+00:0023. Januar 2013|