Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.senator.com/de_de/
www.europeansourcing.com/free
www.stickereimerkel.de
www.wv-versand.de
www.uma-pen.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.pfconcept.com
www.print-tattoo.com

Spielwarenmesse 2013, Nürnberg: leichter Besucherrückgang

2Vom 30. Januar bis zum 4. Februar 2013 fand in Nürnberg die 64. Spielwarenmesse statt. 2.747 Aussteller (2012: 2.776) aus 60 Ländern präsentierten nach offiziellen Angaben 73.500 Besuchern (2012: 76.055) aus 113 Ländern ihre Sortimente. Trotz des Besucherrückganges von ca. 3,5% zeigten sich die Aussteller laut Veranstalter zufrieden und lobten insbesondere die hohe Besucherqualität mit einem Entscheideranteil von nach offiziellen Angaben fast 80%.

Zum ersten Mal hatte die Spielwarenmesse in diesem Jahr einen Tag des Fachhandels ausgerichtet, an dem sich die Aussteller mit Aktionen beteiligen sollten. Viel diskutiert wurde in diesem Jahr die Sonderschau „Toys 3.0 – The Next Generation“, die traditionelle Spielwaren mit digitalen Spielfunktionen kombiniert.

Auch in diesem Jahr wurde der „Grand Prix“ der Spielwarenmesse verliehen: Der mit 20.000 Euro dotierte ToyAward – Traders’Favourite 2013 ging an die Sieper GmbH für ihre „SIKU Racing Autorennbahn“.

Die nächste Spielwarenmesse findet vom 29. Januar bis zum 3. Februar 2014 im Messezentrum Nürnberg statt und feiert dann ihr 65. Jubiläum.

 

www.spielwarenmesse.de

 

Foto: AlexSchelbert.de/Spielwarenmesse eG

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:35:09+00:0013. Februar 2013|