Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.wv-versand.de
http://www.senator.com/de_de/
www.print-tattoo.com
www.uma-pen.com
www.stickereimerkel.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.europeansourcing.com/free
www.pfconcept.com

Thimm-Gruppe: „bestes Ergebnis der Firmengeschichte“

Mathias Schliep

Mathias Schliep

Die Thimm Gruppe, Northeim, hat die Bilanz des Geschäftsjahres 2012 veröffentlicht. Laut Mathias Schliep, Vorsitzender der Geschäftsführung, erzielte der Verpackungs- und Displayspezialist „im vergangenen Jahr das beste Ergebnis der Firmengeschichte. Alle Geschäftsbereiche konnten sich der konjunkturellen Abschwächung entziehen und trugen zu dieser sehr positiven Entwicklung bei“. So konnte der Gesamtumsatz um 9,1% auf 431,2 Mio. Euro (2011: 399 Mio. Euro) gesteigert werden, das operative Ergebnis (EBITDA) erhöhte sich von 41,5 Mio. Euro um 23% auf 53,4 Mio. Euro. Zum 31.12. 2012 beschäftigte das Unternehmen 2.195 Mitarbeiter. Größter Geschäftsbereich mit einem Umsatzanteil von 66,7% ist Thimm Verpackung, gefolgt von Thimm Schertler Verpackungssysteme (25,6%) sowie Thimm Display (7,5%).

Für das laufende Jahr erwartet das Unternehmen angesichts der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen nur einen leichten Anstieg des Gruppenumsatzes. Um die Wachstumsstrategie konsequent voranzutreiben, werden Investitionen in Höhe von rund 50 Mio. Euro getätigt.

www.thimm.de

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:35:00+00:0002. Mai 2013|