Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.print-tattoo.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
http://www.senator.com/de_de/
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de
www.uma-pen.com
www.pfconcept.com
www.europeansourcing.com/free

KHK erhält Auszeichnung für Nachwuchsförderung

KHK-Geschäftsführer Dr. Thomas Kiepe (2.v.r.) nimmt von Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters (r) die Auszeichnung entgegen. Links im Bild: Dr. Witich Roßmann, Vorsitzender des Verwaltungsausschusses der Agentur für Arbeit Köln, und Roswitha Stock, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Köln.

KHK-Geschäftsführer Dr. Thomas Kiepe (2.v.r.) nimmt von Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters (r) die Auszeichnung entgegen. Links im Bild: Dr. Witich Roßmann, Vorsitzender des Verwaltungsausschusses der Agentur für Arbeit Köln, und Roswitha Stock, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Köln.

Für ihr Engagement in der Ausbildung wurde die KHK GmbH, Köln, von der Bundesagentur für Arbeit mit dem offiziellen Zertifikat für Nachwuchsförderung 2012/2013 ausgezeichnet. Zum aktuellen Team des Kosmetikspezialisten gehören zwei IHK-Auszubildende sowie zwei Studenten, die im Rahmen ihres dualen Studiums fest integrierte Praxisblöcke bei KHK absolvieren. Ausgebildet wird in den Berufen Industriekauffrau/-mann, Groß- und Außenhandelskauffrau/-mann, Mediengestalter/in, Bürokauffrau/-mann sowie Medientechnologe/in Siebdruck.

In besonderem Maße setzt sich KHK für Jugendliche mit Migrationshintergrund ein, indem regelmäßige Praxistage zusammen mit der BQN (Beratungsstelle zur Qualifizierung von Nachwuchskräften mit Migrationshintergrund) und der IHK angeboten werden.

www.lipcare.de

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:34:55+00:0023. Mai 2013|