Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.stickereimerkel.de
www.wv-versand.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
http://www.senator.com/de_de/
www.pfconcept.com
www.uma-pen.com
www.print-tattoo.com
www.europeansourcing.com/free

Senator: Nick wechselt in den Aufsichtsrat

Michael Nick

Michael Nick

Michael Nick, seit 2007 Geschäftsführer von Senator, Groß-Bieberau, wechselt in den Aufsichtsrat des zur Merz-Gruppe gehörenden Tochterunternehmens. „Neben seiner Tätigkeit als Gesellschafter und Mitgeschäftsführer der Merz Holding wird Michael Nick damit die weitere Entwicklung von Senator aktiv begleiten“, heißt es in einer offiziellen Pressemitteilung. Der Wechsel aus dem operativen Geschäft in den Aufsichtsrat sei seit langem geplant gewesen und finde nun im Rahmen der Umsetzung eines nachhaltigen Geschäftsausbaus statt.

Michael Nick ist Urenkel von Firmengründer Friedrich Merz und wird im Rahmen des vollzogenen Generationswechsels in den Gesellschafterfamilien wie bisher mit drei weiteren Gesellschaftern die Interessen der Gesellschafter in der Merz-Gruppe vertreten, wobei er die Verantwortung für Senator trägt. Das auf Schreibgeräte und Tassen im Werbeartikel- und Retailmarkt spezialisierte Unternehmen wird auch künftig integraler Bestandteil der Merz-Gruppe bleiben und noch so lange von Nick geführt, bis ein neuer Geschäftsführer gefunden ist.

 

www.senatorglobal.com

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:34:55+00:0027. Mai 2013|