Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.senator.com/de_de/
www.europeansourcing.com/free
www.stickereimerkel.de
www.wv-versand.de
www.uma-pen.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.pfconcept.com
www.print-tattoo.com

HAPTICA® live ‘14: „Gemeinsam an den Industriekunden“

Tina Mahle

„Da viele Entscheider vor Ort waren, haben wir nach der HAPTICA® live gemeinsam mit den Werbeartikelhändlern schnell positive Ergebnisse erzielen können.“
Tina Mahler, Orcas

Termin und Location für die zweite Auflage der HAPTICA® live stehen bereits seit einigen Wochen fest – die „Erlebniswelt Haptische Werbung“ wird am 26. März 2014 erneut ihre Pforten öffnen, diesmal im Palladium in Köln. Ab sofort haben die Lieferanten der Werbeartikelbranche die Möglichkeit, Standflächen zu reservieren – von den Ausstellern, die bereits bei der Premiere 2013 mit dabei waren, hat sich bereits ein hoher Prozentsatz wieder für 2014 angemeldet.

 Zu den Rebookern gehört u.a. die Gustav Daiber GmbH, der geschäftsführende Gesellschafter Kai Gminder ist vom Ansatz der HAPTICA® live, die Branche dem Industriekunden gegenüber in all ihrer Kreativität und Professionalität zu präsentieren, überzeugt. „Es geht darum, mit dem Partner Händler gemeinsam die Produkte an den Industriekunden zu verkaufen, denn erst dieser Kunde hat ja den konkreten Bedarf. Es macht für mich überhaupt keinen Sinn, unser gesamtes Produktspektrum immer wieder nur den Händlern vorzustellen, ohne dass ein konkreter Bedarf vorliegt.

Kai Gminder

„Die HAPTICA® live hat das Konzept der gemeinsamen Kundenansprache sehr gut um Best Practice-Beispiele und den Promotional Gift Award erweitert.“
Kai Gminder, Gustav Daiber GmbH

Das Konzept der HAPTICA® live hat uns überzeugt, und so war es für uns keine Frage, die Veranstaltung auch in 2014 zu unterstützen.“ Gminder ist von der Wichtigkeit gemeinsamer Anstrengungen in Richtung Industriekunde überzeugt: „Lieferanten und Händler müssen noch stärker zusammenarbeiten, um den Kunden noch bessere, maßgeschneiderte Lösungen bieten zu können.“ Und zwar nicht nur im Sinne reinen Product-Sourcings: „Die HAPTICA® live hat das Konzept der gemeinsamen Kundenansprache sehr gut um Best Practice-Beispiele und den Promotional Gift Award erweitert. Dadurch wird die Artikelsuche des Kunden durch kreative Beispiele angeregt. Langeweile kann da nicht aufkommen“, lautet Gminders Fazit.

Jan Breuer

„Die HAPTICA® live hat einmal mehr gezeigt, dass eine vertrauensvolle Zusammenkunft aller Ebenen des Marktes möglich ist.“
Jan Breuer, mbw

Auch die Lieferantengemeinschaft 4ideas, zu denen die Spezialisten KHK, Magna Sweets, mbw und Staedtler gehören, wird 2014 erneut auf der HAPTICA® live ausstellen. Jan Breuer, Prokurist und Vertriebsleiter bei mbw, sieht in der Veranstaltung die Chance, sich gemeinsam als Branche zu profilieren. „Die HAPTICA® live hat einmal mehr gezeigt, dass eine vertrauensvolle Zusammenkunft aller Ebenen des Marktes möglich ist, so wie es die BWL Newsweek bereits seit einigen Jahren praktiziert. Die Veranstaltung hat uns als Ausstellern eine besondere Atmosphäre geboten, die Mischung von Werbeartikelhändlern, Industriekunden und Lieferanten war spannend und interessant zugleich.“

Haftnotizspezialist Orcas wird 2014 ebenfalls wieder dabei sein: „Die HAPTICA® live ’13 war für uns eine gelungene Veranstaltung, sowohl der Tag selbst als auch das Ergebnis danach haben uns überzeugt“, so Tina Mahler. „Ambiente, Stimmung, Besucherstruktur und Aussteller-Anzahl waren perfekt. Das Interesse seitens der Besucher war sehr groß, und wir haben viele intensive Gespräche geführt, mit Händlern ebenso wie mit Industriekunden. Da viele Entscheider vor Ort waren, haben wir nach der HAPTICA® live gemeinsam mit den Werbeartikelhändlern schnell positive Ergebnisse erzielen können. Der Mix passt, wir sind 2014 wieder dabei.“

www.haptica-live.de

 

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:34:53+00:0020. Juni 2013|