Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.stickereimerkel.de
www.europeansourcing.com/free
http://premium-sourcing.fr/en/
www.pfconcept.com
www.print-tattoo.com
www.wv-versand.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
http://www.senator.com/de_de/
www.uma-pen.com

PSI startet Besucheroffensive

Reger Zulauf, volle Gänge: Die Besucheroffensive des PSI soll wieder mehr Händler auf die Messe locken und von der „Strahlkraft des Werbeartikels“ überzeugen.

Reger Zulauf, volle Gänge: Die Besucheroffensive des PSI soll wieder mehr Händler auf die Messe locken und von der „Strahlkraft des Werbeartikels“ überzeugen.

Um den zuletzt sinkenden Besucherzahlen auf der PSI-Messe in Düsseldorf entgegenzuwirken, startet das PSI eine neue Besucheroffensive. Die schwierige Situation in den Südmärkten Europas und das allgemein „unruhige Fahrwasser“ – so Projektleiterin Silke Frank –, in das der Werbeartikel geraten sei (z.B. Stichwort: Pharma-Industrie), haben den Veranstalter dazu veranlasst, gemeinsam mit den Ausstellern Anstrengungen zu unternehmen, um mehr Händler auf die Messe zu locken und von der „Strahlkraft des Werbeartikels“ zu überzeugen.

Zu diesem Zweck verzichtet das PSI auch auf einen Teil seiner Einnahmen: Für Händler, die von Ausstellern für den Besuch auf die Messe eingeladen werden, ist der Besuch in 2014 nämlich kostenlos. Die Tickets gelten für alle drei Tage und beliebig viele Mitarbeiter. PSI-Mitglieder, die bereits ein Ticket erworben haben, erhalten ihre Kosten zurückerstattet, wenn sie nachweislich von einem Aussteller eingeladen werden. Die Möglichkeit, bis Ende September Frühbuchertickets für den Preis von 57 Euro zu erwerben, hat für alle Händler, die nicht von Ausstellern eingeladen werden (wollen), weiterhin Bestand.

Auch Nicht-PSI-Mitglieder können von Ausstellern auf die PSI-Messe eingeladen werden. Einmalig haben sie dann die Gelegenheit, kostenlos die PSI zu besuchen. Wenn sie in den Folgejahren weitere Besuche planen, müssen sie sich jedoch als PSI-Mitglied anmelden. Ihre Zugehörigkeit zur Branche sichert die vorherige Registrierung im „Directory of Verified Distributors of Promotional Products“. Die Einträge werden anhand der PSI-Kriterien nachrecherchiert, so dass nach Aussagen des Veranstalters „der Qualitätsstandard der PSI-Messe“ unangetastet bleibt.

Die Einladungs-Partnerschaft von PSI und Ausstellern ist Teil eines Initiativen-Pakets, mit dem die Messe neu belebt werden soll. Ein Catwalk für Werbeartikel, die Premieren-Plattform PSI-First, die After Work-Party im Foyer der Messe und ein Pavillon des guten Geschmacks, der unter dem Label „Gusto“ Düfte und vielfältige Genüsse präsentieren wird, sind weitere angedachte Neuerungen.

www.psi-messe.com

 

 

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:34:45+00:0007. August 2013|