Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.stickereimerkel.de
www.europeansourcing.com/free
http://www.senator.com/de_de/
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.wv-versand.de
www.print-tattoo.com
www.uma-pen.com
www.pfconcept.com

20 Jahre Computer Division Heinemann

Martin Heinemann

Martin Heinemann

Die Computer Division Heinemann (CDH), Radevormwald, feiert 20-jähriges Bestehen. Mit dem Slogan „Schade eigentlich, wenn Sie um diese Zeit noch arbeiten müssen“ und einem dazu passenden Sonnenuntergang etablierte Martin Heinemann vor genau 20 Jahren seine selbstprogrammierte Werbesoftware PC-Präsent. Die damals für den Eigenbedarf entwickelte erste PC-Präsent-Version wurde durch den Gebrauch im eigenen Werbeartikelunternehmen fortlaufend verbessert, und so gelang es Martin Heinemann im Januar 1994, erfolgreich mit seiner Entwicklung Fuß zu fassen. 1996 bekam er Unterstützung von seinem heutigen Prokuristen Thomas Lemmer. Als weiteren Kundenservice bot CDH in der Folge deutschlandweite Computerschulungen in Hotels an, die heute zunehmend durch Webinare ersetzt werden. 2001 wurde der Standort in Hückeswagen durch einen Neubau in Radevormwald erweitert.

Thomas Lemmer

Thomas Lemmer

Heute bilden zehn Mitarbeiter das Team um Martin Heinemann, mehr als 800 Unternehmen der Werbeartikelbranche arbeiten bereits mit PC-Präsent, und seit einem Jahr gibt es auch eine französische Gebietsvertretung.

Als Werbeartikelhändler, der die Branche revolutionieren will, hat CDH den Anspruch, seinen Kunden eine schnellstmögliche und effiziente Software zu garantieren. Die Zeitersparnis mit der richtigen Software ist nach Unternehmensangaben die oberste Zielsetzung. Eine weitere Säule des Erfolgs bildet die persönliche Kundenbetreuung.

www.cdh.info

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:34:26+00:0010. Dezember 2013|