Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.pfconcept.com
www.uma-pen.com
www.print-tattoo.com
www.stickereimerkel.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.europeansourcing.com/free
http://www.senator.com/de_de/
www.wv-versand.de

Promotion Expo startet Kunstprojekt Feeding Art

IMG_8275

Zur Unterstützung von Museen und zur verstärkten Integration von Kunst in den Alltag initiieren die Veranstalter der Promotion Expo, deren 22. Ausgabe vom 26. bis zum 28. März 2014 in der fieramilanocity in Mailand tagt, das Projekt Feeding Art. Das Konzept, das für 2014 und 2015 ausgelegt ist, basiert auf einem Wettbewerb: Firmen, die auf der vom italienischen Verlagshaus O.P.S. organisierten Fachmesse für Kommunikations-und Relationship-Marketing ausstellen, sind dazu aufgerufen, Produkte zu kreieren, die von großen Meisterwerken verschiedener Kunstepochen inspiriert sind. Hersteller von Promotion- und Merchandising-Artikeln sowie Experten für Sonderanfertigungen können beispielsweise ein T-Shirt mit dem Aufdruck eines berühmten Gemäldes, einen Schal, dessen Muster an ein bekanntes Fresko erinnert, oder eine iPad-Hülle im Design einer modernen Grafik entwickeln. Als Vorlage dienen ausgewählte Stücke aus den Museen Società per le Belle Arti ed Esposizione Permanente in Mailand sowie Fondazione Musei in Brescia. Die Teilnahme weiterer Museen ist in Planung.

Die Prototypen werden auf einer Sonderfläche der kommenden Promotion Expo ausgestellt und von einem Gremium aus Museumsdirektoren bewertet. Darüber hinaus werden die besten Exponate mit der Promotion Expo-Plakette ausgezeichnet. Jedes Produkt verfügt über ein Label, das auf das Kunstwerk, den Künstler und das jeweilige Museum hinweist, in dem das Original ausgestellt ist. Den beteiligten Museen soll mit der Kampagne die Möglichkeit eröffnet werden, neue Verkaufskanäle zu generieren und die zusätzliche Einnahmequelle z.B. für Investitionen in Restaurationen zu nutzen.

www.promotionexpo.it

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:34:26+00:0010. Dezember 2013|