Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.senator.com/de_de/
www.europeansourcing.com/free
www.pfconcept.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.print-tattoo.com
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de
www.uma-pen.com

Spreadshirt relauncht Großkunden-Service

Unbenannt-3

Spreadshirt, Leipzig, lanciert mit Yink eine eigene Marke für den individuellen Druck von Textilien und Werbeartikeln in großen Stückzahlen. Mit dem Allround-Service sollen künftig verstärkt internationale Privat- und Geschäftskunden sowie Teams und Vereine angesprochen werden. Der bereits seit 2004 unter dem Namen „Spreadshirt Großbestellungen“ bestehende Service bleibt eine Sparte von Spreadshirt, arbeitet aber ab sofort als eigene Marke. Grund für diesen Schritt sei das große internationale Marktpotenzial des Geschäftsfeldes: In den vergangenen Jahren verzeichnete Spreadshirt mit Großbestellungen nach eigenen Angaben ein organisches Wachstum von durchschnittlich 22% pro Jahr und verschickte 2012 mehr als 200.000 Produkte. Mit einem eigenständigen Markenauftritt solle das Potenzial nun weiter ausgeschöpft und die Aktivitäten der E-Commerce-Plattform im Großkundensektor auf eine globale Ebene gehoben werden. Dazu wurde das bisherige Team verdoppelt und stärker international aufgestellt. Neben einer umfangreichen Palette von Arbeitskleidung und anderen Textilien wird das Produktsortiment von Yink künftig auch zahlreiche Werbeartikel wie Taschen, Wasserflaschen und Handyhüllen beinhalten.

Spreadshirt ist eine E-Commerce Plattform, die es jedem ermöglicht, seine Ideen auf Kleidung und Accessoires zu verwirklichen und zu verkaufen. Über 45.000 Online-Shops und über 35.000 Designer verkauften nach Unternehmensangaben im vergangenen Jahr Kleidung und Accessoires über die Plattform – in 17 Märkten, neun Sprachen und sieben Währungen.

www.spreadshirt.de

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:34:26+00:0010. Dezember 2013|