Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.senator.com/de_de/
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.europeansourcing.com/free
www.uma-pen.com
www.print-tattoo.com
www.pfconcept.com

Schneider verlost Gold

Gold im Wert von 5.000 Euro wurde dem Gewinner der Roadshow bei Bock und Seip in Saarlouis übergeben. V.l.: Elke Rupp (Bock und Seip), Paulo Rossi und Matthias Salzmann (Schneider).

Gold im Wert von 5.000 Euro wurde dem Gewinner der Roadshow bei Bock und Seip in Saarlouis übergeben. V.l.: Elke Rupp (Bock und Seip), Paulo Rossi und Matthias Salzmann (Schneider).

Der Gewinner des von Schneider Schreibgeräte, Schramberg, ausgelobten Ideen-Wettbewerbs steht fest: Paulo Rossi darf sich über Gold im Wert von 5.000 Euro freuen. Der Wettbewerb „Was ist dein persönliches Gold?“ fand im Rahmen der Slider-Roadshow 2013 statt.

Unter dem Motto „Schreiben ist Gold“ waren in diesem Sommer vier Promotion-Teams an siebzig Universitäten, Fachhochschulen und Geschäften in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. Ziel der Aktionen war es, Studenten an den Unis und Kunden in den Ladengeschäften vom außergewöhnlich leichten Schreiben der mit Viscoglide®-Technologie ausgestatteten Slider-Produkte zu überzeugen. Im Rahmen der Kampagne fand der Wettbewerb statt, bei dem es passend zum Motto Gold zu gewinnen gab. Paulo Rossi, Doktorand der Werkstofftechnik, der beim Roadshowtermin an der Universität in Saarbrücken mitgemacht hatte, wurde unter 10.000 Teilnehmern ausgelost. Sein „persönliches Gold“ ist die Musik, insbesondere die Gitarre. Mit dem Gewinn will der gebürtige Argentinier eigener Aussage zufolge ein professionelles Studio bezahlen, um eine eigene Platte aufzunehmen.

www.schneiderpen.de

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:34:26+00:0011. Dezember 2013|