Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de
www.uma-pen.com
www.pfconcept.com
www.europeansourcing.com/free
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
http://www.senator.com/de_de/
www.print-tattoo.com

Promoswiss: Leichter Umsatzrückgang in der Schweiz

promoswiss_logoMit einem leichten Umsatzrückgang von ca. 3,7% auf knapp 130 Mio. Franken (ca. 105,6 Mio. Euro) beendeten die insgesamt 40 Verbandsmitglieder des Promoswiss das Geschäftsjahr 2012. Dies ergab eine aktuelle Umfrage des Branchenverbands, der die Interessen der Schweizer Werbeartikelindustrie vertritt. Während für 2011 noch ein Umsatzplus bekanntgegeben werden konnte, verringerte sich der Gesamtumsatz aller befragten Verbandsmitglieder im Berichtsjahr 2012 nach offiziellen Angaben um rund 8 Mio. Franken (ca. 6,5 Mio. Euro). Darüber hinaus beschäftigten die Verbandsmitglieder im Jahr 2012, aufgerechnet auf Vollzeitstellen, mit 276 Mitarbeitern drei weniger als im Vorjahr.

Abgesehen vom rückläufigen Jahresumsatz konnten die Verbandsmitglieder auch über positive Entwicklungen in einzelnen Bereichen berichten. So konnten z.B. die Kosten für Post und Transport auf dem bestehenden Level gehalten werden. Mit nahezu gleichbleibenden Umsatzzahlen warteten ferner die Produktbereiche Textil, Schreibwaren, Taschen und Elektronik auf. Im Bereich Sonderanfertigungen gab es in 2012 sogar ein Umsatzplus von 6,9%.

Viele Mitglieder nutzten die Umfrage, um gegenüber dem Verbandsvorstand Verbesserungswünsche z.B. bezüglich der Einkaufkonditionen bei Lieferanten, der Betriebskosten oder der Schulungsangebote zu äußern.

www.promoswiss.ch

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:34:25+00:0007. Januar 2014|