Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.wv-versand.de
http://www.senator.com/de_de/
www.stickereimerkel.de
www.europeansourcing.com/free
www.pfconcept.com
www.print-tattoo.com
www.uma-pen.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de

Switcher: Partner von Fairtrade International

FPM_MH_COTTON_CMYK_POS werbeartikel nachrichten wa media news

Als nach eigenen Angaben erster Bekleidungshersteller ist Switcher, CH-Le Mont-sur-Lausanne, offizieller Partner des kürzlich gestarteten Fairtrade-Cotton-Programms von Fairtrade International. Die Max Havelaar-Stiftung (Schweiz) vergibt in der Schweiz das Fairtrade-Label und hat aktuell ein neues, zusätzliches Handelsmodell lanciert, das die Marktchancen für Kleinbauern in Entwicklungsländern erhöht.

Cueilleuse_mobiom switcher werbearitkel nachrichten wa media

Bildquelle: Max Havelaar-Stiftung (Schweiz)

Bereits seit 2005 setzt Switcher auf T-Shirts aus Fairtrade-Baumwolle und teilt die Philosophie von Fairtrade und Max Havelaar: faire Handelsbeziehungen und gerechte Löhne als Grundlage für eine sichere Zukunft und verbesserte Lebensbedingungen. Darauf basierend haben Fairtrade International und die Max Havelaar-Stiftung in Zusammenarbeit mit Produzenten, Konsumenten und Partnern das weltweite „Fairtrade Sourcing Program“ ins Leben gerufen, das für Kleinbauern in Entwicklungsländern die Absatz- und Handelschancen der Rohstoffe Baumwolle, Kakao und Zucker verbessern soll. Als Partner der ersten Stunde verpflichtet sich Switcher, sein Engagement für Fairtrade-Baumwolle und ihre Produzenten in den nächsten fünf Jahren kontinuierlich auszubauen. Hierzu gehört, dass der Anteil Fairtrade-zertifizierter Baumwolle von derzeit 20 auf 35% des Gesamtvolumens erhöht wird.

www.maxhavelaar.ch/program

www.switcher.com

Print Friendly, PDF & Email
2018-04-25T11:59:58+00:0031. Januar 2014|