Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.senator.com/de_de/
www.pfconcept.com
www.print-tattoo.com
www.wv-versand.de
www.europeansourcing.com/free
www.uma-pen.com
www.stickereimerkel.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de

Expo 4.0, Stuttgart: Premiere für die GiveADays

446givadays

Zum zweiten Mal fand vom 13. bis 15. Februar 2014 in der Messe Stuttgart die Expo 4.0 statt, ein Zusammenschluss der vier Fachmessen TV TecStyle Visions (Textilveredelung & Promotion), wetec (Werbetechnik, Digitaldruck und Lichtwerbung), DS Tec (digitale Werbe- und Informationssysteme) und GiveADays (Werbeartikel). Mit den GiveADays, die anstelle der POS Masters getreten sind, erweiterte der Veranstalter gmk & WNP Fachmessen das Angebotsspektrum erstmals in Richtung haptischer Werbung und schuf damit Raum für Synergien auf Besucher- wie Ausstellerseite.

Insgesamt präsentierten sich nach offiziellen Angaben rund 500 Aussteller in vier Hallen, wobei die TecStyle Visions in den Hallen 4 und 6 den bei Weitem größten Platz einnahm. Für alle, die mit Promotional Textiles zu tun haben, zählt die Veranstaltung zu den wichtigsten Informationsplattformen – in diesem Jahr mit mehr als 230 Ausstellern, darunter Textillieferanten und -großhändler sowie Anbieter von Veredelungsmaschinen und der dazugehörigen Peripherie.

Auf den in Halle 2 in der Nähe des Eingangsbereichs platzierten GiveADays präsentierten rund 80 Werbeartikel-Lieferanten ein breites Spektrum gegenständlicher Werbeträger, ergänzt durch ein kleines Vortragsprogramm.

Offizielle Besucherzahlen standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Bereits während der Messe sprachen die Veranstalter jedoch von einem rund 10%igen Zuwachs gegenüber der letzten Expo 4.0 im Jahre 2012 (ca. 14.000 Fachbesucher). Auch der Plan, Werbeartikel ins Portfolio aufzunehmen und entsprechende Synergien zu erzeugen, scheint aufzugehen: So waren die GiveADays augenscheinlich ordentlich besucht, viele Aussteller äußerten sich zudem zufrieden zur Besucherfrequenz und -qualität.

Der Termin für die nächste Expo 4.0 stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest – die Messe findet turnusmäßig alle zwei Jahre statt.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den Werbeartikel Nachrichten, Nr. 323 (28. Februar 2014).

www.expo-4-0.com

www.giveadays.com

 

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:34:13+00:0019. Februar 2014|