Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.uma-pen.com
www.europeansourcing.com/free
http://www.senator.com/de_de/
www.wv-versand.de
http://premium-sourcing.fr/en/
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.pfconcept.com
www.stickereimerkel.de
www.print-tattoo.com

American Apparel: Neues Kapital von Schweizer Investor

americanapparel_Fabrik

Der Schweizer Investment-Fonds FiveT Capital Holding, CH-Pfäffikon, hält nach Medienberichten 20 Mio. der neu ausgegebenen Aktien des hochverschuldeten Textilherstellers American Apparel, USA-Los Angeles. Damit ist FiveT Capital mit 11,54% an dem Unternehmen beteiligt. Mit der Ausgabe der Aktien hat sich American Apparel neues Kapital beschafft, mit dem ein Turnaround finanziert werden soll.

Im Geschäftsjahr 2013 verzeichnete American Apparel nach eigenen Angaben ein Umsatzplus von 2,7% auf knapp 634 Mio. US-Dollar (ca. 459 Mio. Euro) und einen Nettoverlust von 106 Mio. US-Dollar (ca. 77 Mio. Euro), nach einem Verlust von 37 Mio. US-Dollar (ca. 27 Mio. Euro) im Vorjahr. Im vierten Quartal 2013 stiegen die Umsätze des Textilers um 3% auf 169 Mio. US-Dollar (ca. 122 Mio. Euro). Der Verlust erhöhte sich gleichzeitig u.a. aufgrund von Problemen mit dem Umzug eines Distributionszentrums von 1,5 Mio. auf knapp 21 Mio. US-Dollar (ca. 15 Mio. Euro).

www.americanapparel.net

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:34:01+00:0016. April 2014|