Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.europeansourcing.com/free
www.stickereimerkel.de
http://www.senator.com/de_de/
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.pfconcept.com
www.print-tattoo.com
www.wv-versand.de
www.uma-pen.com

marke[ding] award 2014: Fachjury wählt Finalisten

md award voting Bild 2 werbeartikel verlag wa media eppi magazine

Eine elfköpfige Fachjury begutachtete die Einsendungen für den marke[ding] award 2014 und wählte jeweils zehn Finalisten in zwei Kategorien aus.

Am 29. April tagte in Wels eine elfköpfige Fachjury, um die Finalisten für das Besucher-Voting auf der marke [ding] Messe in Wien (15. Mai) und für das anschließende Online-Voting (15. Mai bis 30. Juni) auf www.markeding-award.at zu ermitteln.

Der marke[ding] award ist die österreichische Plattform für die besten und kreativsten Werbeartikel und Werbeartikelideen der Branche und wird in zwei Kategorien vergeben: Beim „Werbeartikel des Jahres“ zählen neben dem Neuheitswert auch Kommunikationspotenzial, Design und Einsatzmöglichkeiten zu den Entscheidungskriterien, in der Kategorie „ökologisch wertvoll“ werden von der Jury insbesondere Aspekte wie Nachhaltigkeit, CSR, verwendete Materialen und deren Recycelbarkeit bewertet.

Aus 41 Einreichungen wählten die aus sieben österreichischen Werbeartikelagenturen stammenden Jurymitglieder jeweils zehn Finalisten, die am 15. Mai in Wien auf der marke[ding] Messe der Öffentlichkeit präsentiert werden. Die Verleihung der Awards erfolgt im feierlichen Rahmen am 1. Oktober auf der marke[ding] plus Messe in Wels. Die Sieger erhalten neben der Trophäe und medialer Berichterstattung einen kostenlosen Standplatz auf der marke[ding] Messe 2015 in Wien.

www.markeding-award.at

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:33:59+00:0005. Mai 2014|