Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.stickereimerkel.de
www.wv-versand.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.uma-pen.com
www.print-tattoo.com
www.pfconcept.com
http://premium-sourcing.fr/en/
www.europeansourcing.com/free
http://www.senator.com/de_de/

alfi wird 100

alfi_kannen_neu_alt_breiter_558x323

Ikone unter den Isolierkannen: Die Juwel von 1918 und die Jubiläumsedition aus dem Jahr 2014.

In diesem Jahr feiert alfi, Fischbach, 100-jähriges Bestehen. Das von Carl und Sophie Zitzmann 1914 in einer ehemaligen Mühle gegründeteThüringer Unternehmen spezialisiert sich von Beginn an auf Haushaltswaren und Isoliergefäße aus Aluminium.

alfi_Zitzmann_Carl_Sophie_250x373

alfi-Gründer Sophie und Carl Zitzmann.

Die Kombination von Glasflaschen mit selbstgefertigten Metallgehäusen bildet schon bald den Hauptzweig der Aluminiumfabrik Carl Zitzmann, die den Ersten und Zweiten Weltkrieg ebenso übersteht wie ein großes Feuer und die Enteignung durch die DDR-Regierung. Der Familienbetrieb baut in der Folge immer wieder neu, die Zahl der Beschäftigten steigt auch nach dem Neubeginn im fränkischen Wertheim.

1987 wird alfi von WMF übernommen, agiert aber weiterhin als eigenständige Marke. Im Jubiläumsjahr 2014 behauptet das Traditionsunternehmen seine Stellung als nach eigenem Bekunden „Weltmarktführer für Premium-Isoliergefäße“, die in Fachhandel, Hotellerie und Gastronomie in mittlerweile 90 Ländern verfügbar sind und sich seit Jahrzehnten u.a. im deutschen Kanzleramt einen festen Platz auf Tisch und Tafel erobert haben.

www.alfi.de

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:33:52+00:0013. Juni 2014|