Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.uma-pen.com
www.wv-versand.de
www.pfconcept.com
www.europeansourcing.com/free
www.print-tattoo.com
www.stickereimerkel.de
http://www.senator.com/de_de/

Co-Reach 2014, Nürnberg: Crossmedia satt

Co-Reach 2014Am 25. und 26. Juni ging in Nürnberg die Co-Reach 2014 über die Bühne. Nach offiziellen Angaben kamen knapp 6.000 Fachbesucher (2013: 7.368) auf die Messe für Crossmedia-Marketing, um sich bei 271 Ausstellern (2013: 303) über die neuesten Trends und Tools zur Verzahnung von klassischen und digitalen Werbekanälen zu informieren. 60 Vorträge auf drei Vortrags-Areas und einer Livebühne, acht Workshops und über 60 Sessions auf dem Open Summit boten konkrete Lösungen sowohl für das klassische Marketing wie Konzeption, Printmailings und Adressmanagement als auch für die neuen digitalen Formen des Kundendialogs via Mobile Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing. Publikumsmagnet war zudem das neue Open Village im Eingangsbereich. Hier erklärten Experten Schritt für Schritt, wie Mailings haptisch verstärkt und Webseiten für Suchmaschinen optimiert werden können.

Der Open Summit, nach Veranstalterangaben „Deutschlands einzige Unkonferenz zum Thema Crossmedia“, fand zum zweiten Mal parallel zur Co-Reach statt. Ganz im Stil eines Barcamps gab es keine festen Vorträge und Referenten, sondern Sessions, deren Ablauf und Inhalte von den rund 260 Teilnehmern selbst bestimmt wurden.

Die Co-Reach 2015 findet am 24. und 25. Juni in Nürnberg statt.

CO-REACH 2014

Auf reges Interesse stieß der Open Summit.

Bildquelle: NuernbergMesse/Thomas Geiger

www.co-reach.de

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:33:52+00:0027. Juni 2014|