Schließen [x]

http://www.suesse-werbung.de/
www.uma-pen.com
www.print-tattoo.com
http://www.senator.com/de_de/
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
http://premium-sourcing.fr/en/
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de
www.europeansourcing.com/free

American Apparel: Millionen-Verlust

americanapparel_Fabrik

Die neue Führungsspitze von American Apparel, USA-Los Angeles, sieht sich nach dem Rauswurf von CEO Dov Charney mit weiteren schwerwiegenden Problemen konfrontiert: Wegen der internen Reorganisation des Modeunternehmens konnte das Label die Geschäftszahlen für das zweite Quartal nicht pünktlich vorlegen. In einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC hat das neue Management jetzt – statt eines ausführlichen Finanzberichts – ein paar vorläufige Zahlen genannt. Demnach liegt der Nettoverlust im zweiten Geschäftsquartal bei 15 Mio. US-Dollar (ca. 11,2 Mio. Euro). Der Umsatz hielt sich mit 162 Mio. US-Dollar (ca. 121 Mio. Euro) stabil, blieb aber hinter den Markterwartungen zurück. Die Aktien fielen nachbörslich um mehr als 6%, nachdem sie bereits im vergangenen Jahr mehr als zwei Drittel an Wert verloren hatten.

www.americanapparel.net

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:33:44+00:00 15. August 2014|