Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.pfconcept.com
www.uma-pen.com
http://www.senator.com/de_de/
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
http://premium-sourcing.fr/en/
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de
www.europeansourcing.com/free
www.print-tattoo.com

Spielzeugsicherheit: Seminar in Köln

Am 23. Oktober 2014 veranstaltet der Deutsche Verband der Spielwaren-Industrie (DVSI) in Kooperation mit dem TÜV Rheinland/LGA in Köln einen Sicherheitstag. Das Seminar, das sich u.a. mit SVHC-Chemikalien (besonders besorgniserregende Stoffe), der Chemikalienverordnung REACH, Nickel, Bisphenol A, Phthalaten, elektromagnetsicher Verträglichkeit, der europäischen Spielzeugrichtlinie EN-71 und dem Thema Qualitätsmanagement beschäftigt, richtet sich an Hersteller, Importeure, Bevollmächtigte oder Händler von Spielzeugen, die bei ihrer täglichen Arbeit ständig mit neuen Anforderungen konfrontiert werden. Gastreferent wird Dr. Jürgen Vogelsang sein, der in der Europäischen Kommission für den Bereich Spielzeugsicherheit zuständig ist und über die Entwicklung der Anforderungen an Spielwaren sprechen wird.

Der Sicherheitstag findet im TÜV-Seminarzentrum Raum Rheinland in Köln statt und geht von 10 bis 17 Uhr. Die Seminargebühr für DVSI-Mitglieder und TÜV-/LGA-Zertifikatsinhaber beträgt 290 Euro, Nichtmitglieder bezahlen 390 Euro, jeweils zzgl. Steuer. Um Anmeldung wird bis zum 10. Oktober gebeten.

www.dvsi.de

dvsu_header_580x96

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:33:37+00:0019. September 2014|