Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.uma-pen.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.stickereimerkel.de
www.pfconcept.com
www.europeansourcing.com/free
www.print-tattoo.com
www.wv-versand.de
http://www.senator.com/de_de/

Sourcing City Marketplace, UK-Farnborough: Speed Dating für die Branche

Sourcing_City_Marketplace_580x283

Zum vierten Mal fand am 23. und 24. September 2014 der Sourcing City Marketplace im FIVE Show Centre in Farnborough nahe London statt. Anders als klassische Werbeartikelmessen ist der Sourcing City Marketplace nicht als Produktshow angelegt, sondern als Termin-Veranstaltung: Die Händler vereinbaren im Vorfeld mit den Lieferanten Gesprächstermine, auf der Veranstaltung ertönt dann alle 30 Minuten ein Gong, der den Wechsel der Gesprächspartner ankündigt – Speed Dating für die Branche also.

260 Mitarbeiter von 160 Händlerfirmen vereinbarten rund 1.800 Termine an den beiden Messetagen, auf Lieferantenseite präsentierten sich insgesamt 66 Firmen mit rund 90 Marken an Einheitsständen. Von den Handelsunternehmen sind es vor allem die Geschäftsführer und Führungskräfte, die den Sourcing City Marketplace besuchen. Auch sind nur Händler zugelassen, die einen Mindestumsatz von 250.000 Pfund im Jahr erwirtschaften. Die Atmosphäre war von konzentriertem Arbeiten geprägt: Statt Gedränge auf den Gängen und Smalltalk an den Ständen gab es intensive Beratungsgespräche. Veranstalter David Long hat das Format vor allem als Präsentationsplattform für die Lieferanten konzipiert: „Sie sollen den Händlern, mit denen sie Termine vereinbart haben, zehn Gründe nennen, die sie als Lieferanten einzigartig machen. So ist der Fokus der Begegnung auf Service und Kompetenz des Unternehmens gerichtet, nicht rein auf Produkte.“

Ein ausführlicher Bericht folgt in den Werbeartikel Nachrichten, Nr. 331 (15. Oktober 2014).

www.sourcingcitymarketplace.co.uk

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:33:32+00:0030. September 2014|