Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de
http://www.senator.com/de_de/
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.print-tattoo.com
www.pfconcept.com
www.uma-pen.com
www.europeansourcing.com/free

STI Design Award 2014: Preisverleihung in Fulda

Am 10. November 2014 fand im Rahmen des Packaging Kongresses der STI Group, Lauterbach, in Fulda die feierliche Preisverleihung des STI Design Award 2014 statt. Der Nachwuchswettbewerb bietet Studierenden aus den Bereichen Packaging und Design eine Bühne, um Kreativität und Ideenreichtum unter Beweis zu stellen. Auf der Suche nach innovativen und realisierbaren Designlösungen hatte das Verpackungs- und Displayunternehmen den mit insgesamt 7.000 Euro dotierten Nachwuchswettbewerb in 2014 bereits zum fünften Mal ausgeschrieben.

Preisverleihung_STI_Design_Award_2014_580x269

Feierliche Preisverleihung des STI Design Award 2014 in Fulda.

Seit Jahresbeginn arbeiteten 45 Studierende von der Kunsthochschule Kassel, der Hochschule der Medien in Stuttgart, der University of the Creative Arts in Rochester (UK) und der Óbuda Siegerlösungen_STI _Design_Award_2014_250x193University in Budapest (Ungarn) an vier Briefings. Das Ergebnis: 26 Verpackungslösungen, die „anders“ sind und für zahlreiche Diskussionen bei der hochkarätigen Jury aus Vertretern der Markenartikelindustrie, dem Handel und der Wissenschaft sorgten. Den dritten Platz belegte Jennifer Meyer, Produktdesign-Studentin an der Kunsthochschule Kassel, mit dem Wurst-Case, einer Bratwurst-to-go-Verpackung. Platz zwei ging an Charlotte Enders, ebenfalls Produktdesign-Studentin der Kunsthochschule Kassel, für Good for Goods, eine umweltfreundliche Reisverpackung aus Karton. Platz eins sicherten sich Noémi Galazek und Vikória Bögi von der Òbuda University in Budapest mit einer Herz-Verpackung zum Valentinstag, die Platz für ein Buch und Süßwaren bietet. Der Sonderpreis „Innovation“ ging ebenfalls an Jennifer Meyer für eine Versandverpackung mit Falttechnik.

Die nächste Auflage des STI Design Award startet in 2016 – dann mit Briefings aus den Bereichen Display und POS-Design.

www.sti-group.de

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:33:25+00:0018. November 2014|