Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.stickereimerkel.de
http://www.senator.com/de_de/
www.europeansourcing.com/free
www.uma-pen.com
www.wv-versand.de
www.pfconcept.com
www.print-tattoo.com

Neue Marke Vonmählen

Mit Vonmählen lancierte Tradeconthor, Adendorf, kürzlich eine neue Marke für seine Elektronikprodukte. Geschäftsführer Julian Thormählen über Idee, Strategie und Produktportfolio hinter dem Markennamen.

Interview thormaehlen julian - Neue Marke Vonmählen

Julian Thormählen

Herr Thormählen, bislang hat Tradeconthor seine Produkte unter dem Unternehmensnamen im Markt präsentiert. Was hat Sie dazu motiviert, den neuen Brand Vonmählen ins Leben zu rufen?

Julian Thormählen: Tradeconthor hat sich von Anfang an nicht als bloßes Handelshaus verstanden, sondern als Entwickler und Produzent innovativer Produkte. Darüber hinaus möchten wir nicht nur eine beliebige Ware mit einer Marge versehen und weiterverkaufen, sondern mithilfe eines erstklassigen Marketings starke Marken etablieren – nicht zuletzt, weil es das ist, was uns Spaß macht. Als junges Unternehmen mussten wir die Strukturen, die eine solche Strategie erfordert, erst einmal aufbauen. Nach einem Jahr, in dem wir u.a. mit unserem 2 in 1-Ladekabel Zweins sehr erfolgreich gewesen sind, stehen nun die Strukturen und Budgets, und wir sind bereit, eine großangelegte Markenstrategie inklusive zahlreicher internationaler Sales Points großflächig auszurollen – und zwar insbesondere im Retail. Dem B2B-Bereich stellen wir wie gewohnt eigene Marketingtools und -plattformen zur Verfügung, die den spezifischen Bedürfnissen des Marktes für haptische Werbung gerecht werden – z.B. Produktkonfiguratoren.

Wofür genau steht die Marke?

Julian Thormählen: Unter dem Brand werden künftig alle Elektronik-Produkte aus unserem Haus subsumiert. Vonmählen steht für innovatives, einzigartiges Zubehör, das funktional und intuitiv in der Handhabung, aber gleichzeitig emotional ist. Damit richtet sich die Marke ganz klar an die „Generation Digital Lifestyle“. Alle Vonmählen-Accessoires verbinden erstklassige Qualität und Langlebigkeit mit einem geradlinigen, modernen Look „designed in Germany“ und bieten Perfektion bis ins Detail.

Die neue Vonmählen-Idee heißt allroundo®. Was zeichnet das Produkt aus?

Julian Thormählen: allroundo® ist das weltweit erste All-in-one-Ladekabel, das für alle modernen mobilen Endgeräte jederzeit den richtigen Anschluss bietet. Es verfügt über Lightning-, USB 2.0-, Micro-USB- und USB-C-Anschlüsse, die mittels Magnet-Steckverbindungen flexibel ausgetauscht werden können und so wirklich grenzenlose Konnektivität erlauben. allroundo ® ist eine Eigenentwicklung, die wir in Europa, China und den USA patentiert haben.

Wie entstehen die Vonmählen-Produkte?

Julian Thormählen: Alle Produkte beruhen auf Konzepten von uns und nehmen in Zusammenarbeit mit renommierten Designern Gestalt an – unser „Chefdesigner“, mit dem wir u.a. das Zweins und das allroundo® entwickelt haben, ist z.B. die Designagentur Emami Design in Berlin. Produziert wird in China – dort haben wir inzwischen zwei Tochtergesellschaften in Hong Kong und Ningbo. Wir setzen auf feste Produktionspartner mit Mitarbeitern, die ausschließlich für uns produzieren. Beim Entwicklungsprozess arbeiten Designer, Produktmanagement und Ingenieure in der Produktion engmaschig und intensiv zusammen. Auf diese Weise können schon einmal einige Monate ins Land gehen, bis wirklich jedes Detail stimmt. Auch Kundenfeedback beziehen wir mit ein – beim allroundo® z.B. haben wir berücksichtigt, dass einige Kunden sich bei unserem Zweins ein längeres Kabel und eine Kompatibilität mit sämtlichen Anschlusstypen im Markt gewünscht haben.

Interview Allroundo Plus® - Neue Marke Vonmählen

Das All-in-one-Ladekabel allroundo® wurde
kürzlich mit großem Erfolg präsentiert.

Wie lief der Markenlaunch bisher, und was können wir zukünftig von Vonmählen erwarten?

Julian Thormählen: Das erste Feedback war sehr gut. Wir haben u.a. erstmals auf der IFA in Berlin ausgestellt und dort das allroundo® erfolgreich präsentiert. Auch in Asien, wo deutsches Design hoch im Kurs steht, stießen unsere Produkte diesen Herbst wieder auf großes Interesse. Zurzeit läuft eine großflächige, internationale Kampagne für das allroundo®, darüber hinaus haben wir das neue Produkt zu diversen Design-Wettbewerben eingereicht. Erste exklusive Distributionsverträge haben wir bereits geschlossen, weitere werden folgen – 2018, das ist sicher, wird spannend! Mittelfristig lautet das Ziel, Vonmählen bis 2020 zum europaweiten Aushängeschild für hochwertige Elektronik-Zubehörprodukte zu machen.

// Mit Julian Thormählen sprach Till Barth

www.vonmaehlen.com

Bildquelle: Tradeconthor

Print Friendly, PDF & Email
2017-11-15T14:33:56+00:0015. November 2017|