Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.stickereimerkel.de
www.wv-versand.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.pfconcept.com
www.europeansourcing.com/free
http://www.senator.com/de_de/
www.uma-pen.com
www.print-tattoo.com

Plato Group: Neue Organisationsstruktur

Plato Web - Plato Group: Neue OrganisationsstrukturAb sofort unterteilt die Plato Group, NL-Helmond, ihre Organisationsstruktur in Lieferanten- und Vertriebsaktivitäten. Die Muttergesellschaft von Clipper, Promotiv, Compacon, Igo-Post und Heroes of Print trennt mit der neuen Strategie die Vertriebs- und Marketingorganisation für Clipper vollständig von den Handelsunternehmen. Clipper fungiert damit künftig als Lieferant für die Eigenmarken Compacon, Igo-Post und Heroes of Print und unterstützt deren Aktivitäten. Dabei behält jede Vertriebsmarke ihre eigenen Leistungsversprechen und Zielgruppen bei.

„Während sich der Lieferant auf Produkte und zusätzliche Dienstleistungen konzentriert, legt das Handelsunternehmen seinen Schwerpunkt auf die Kundenanforderungen – das sind zwei verschiedene Welten. Wir haben erkannt, dass wir die neue Strategie, die wir für unsere Unternehmensgruppe festgelegt haben, nur dann optimal umsetzen können, wenn wir auch unsere Organisationsstruktur verändern“, erklärt Ron Boer, CCO der Plato Group. „Anfang 2016 passte Clipper sowohl sein Leistungsversprechen als auch seine Marktstrategie an. Seitdem wächst das Unternehmen sehr schnell. Nun ist die Zeit reif für einen nächsten Schritt.“ Verantwortet wird die europäische Vertriebs- und Marketingorganisation sowie das Sortimentsmanagement bei Clipper vom neuen kaufmännischen Leiter Ruben van ‘t Loo. Zudem wurde ein neues Customer Technology Support Team zusammengestellt.

Die Plato Group mit Hauptsitz im niederländischen Helmond und Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Dänemark, Spanien und Belgien hat sich seit 1945 als international agierender Importeur und Wiederverkäufer bedruckter Werbeartikel einen Namen gemacht. Die aktuell 400 Mitarbeiter des Konzerns betreuen 13 europäische Märkte und generieren einen Jahresumsatz von mehr als 65 Mio. Euro.

www.platogroup.eu

Print Friendly, PDF & Email
2018-07-25T11:55:20+00:0025. Juli 2018|