Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.senator.com/de_de/
www.pfconcept.com
www.print-tattoo.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.stickereimerkel.de
www.wv-versand.de
www.uma-pen.com
www.europeansourcing.com/free

POPAI Awards 2017 verliehen

Am 3. Juli 2017 wurden im Rahmen einer festlichen Gala in Düsseldorf die siebten POPAI D-A-CH Awards verliehen. Der vom POPAI (Point of Purchase Advertising International) ausgelobte Preis für besondere POS-Instrumente, Displays und digitale POS-Medien wurde vor ca. 120 geladenen Gästen im 5-Sterne-Hotel Hyatt Regency vergeben. Trophäe der seit mehr als 50 Jahren weltweit ausgerichteten Awards für die besten Kreationen in allen Bereichen des POS ist ein Häuptling in Gold, Silber und Bronze. Zum dritten Mal wurden in diesem Jahr zudem die deutschen Global Awards-Gewinner geehrt. Bei den weltweit durchgeführten Global Awards konnten drei von insgesamt 20 Auszeichnungen nach Deutschland geholt werden. Außerdem wurden am Ende der Verleihung erstmalig die Ehrenpreise „Agency of the Year“, „Best Digital“ und „Best Digital Integration“ überreicht.

popai leibnitz 280x299 - POPAI Awards 2017 verliehen

Mit der POS-Themenwelt für Leibniz Keks’n Cream holte die STI Group einen Häuptling in Gold.

popai thimm 280x299 - POPAI Awards 2017 verliehen

Auch hier gab’s Gold: Glänzendes Standdisplay für den False Lash Epic Mascara von Max Faktor.

 

Insgesamt gab es bei den POPAI D-A-CH Awards in diesem Jahr 15 Kategorien mit über 60 Einreichungen. Zu den ausgezeichneten Unternehmen gehört erneut die STI Group, die fünf der begehrten Häuptlings-Statuen mit nach Hause nehmen konnte – ausgezeichnet wurden u.a. die für Leibniz Keks’n Cream umgesetzte POS-Themenwelt und eine ressourcenschonende Displayrange für Wrigley, die mit dem Sonderpreis Nachhaltigkeit geehrt wurde.

Über zwei Trophäen durfte sich Thimm Display freuen: einen Häuptling in Gold für das Standdisplay zur Produkteinführung einer neuen Drei-Zonen Mascara-Bürste von Max Factor sowie eine Auszeichnung in Bronze für ein Palettendisplay, das im Auftrag der Schweizer Premium-Gebäckmarke Swiss Delice umgesetzt wurde.

Seit seiner Gründung in den USA 1936 setzt sich der POPAI für die Interessen von Industrie, Handel, POS-Produzenten und Dienstleistern am Einkaufsort ein. Auf nationaler und internationaler Ebene ermöglicht der Verband den interdisziplinären Informations- und Erfahrungsaustausch für seine weltweit mehr als 2.000 Mitglieder, davon 1.000 in Europa.

www.popai.de

Print Friendly, PDF & Email
2017-07-07T13:20:38+00:0007. Juli 2017|