Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.uma-pen.com
www.stickereimerkel.de
www.print-tattoo.com
www.europeansourcing.com/free
www.wv-versand.de
http://premium-sourcing.fr/en/
http://www.senator.com/de_de/
www.pfconcept.com

Ambiente 2015, Frankfurt: Trends der Konsumgüterbranche

Mit einem Ausstellerzuwachs, weniger Besuchern und einer gestiegenen Internationalität ging am 17. Februar die diesjährige Ambiente zu Ende: 4.811 Aussteller aus 94 Ländern (2014: 4.749 Aussteller aus 89 Ländern) präsentierten vom 13. bis zum 17. Februar Neuheiten, Trends und Innovationen aus den Bereichen Tisch, Küche und Haushalt, Schenken, Wohnen und Dekorieren.

ambiente_giving_tf580x256

Fotos: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Fedra

Nach offiziellen Angaben der Frankfurter Messe besuchten 135.000 Einkäufer aus 152 Ländern die Leitmesse der Konsumgüterbranche in der Mainmetropole, im Vorjahr waren es 143.789 Besucher aus 161 Ländern. Mit 53% war der Ausländeranteil unter den Fachbesuchern höher denn je (2014: 51%), wobei insbesondere aus europäischen Konsumgütermärkten wie Dänemark, Frankreich, Portugal und Spanien, aber auch aus dem Nahen Osten und China mehr Einkäufer auf das Frankfurter Messegelände kamen.

Partnerland der Ambiente waren in diesem Jahr die USA. In einer Sonderpräsentation – gestaltet vom Brooklyner Designer Scott Henderson – wurde amerikanisches Produktdesign gewürdigt. Außerdem gab es am USA-Tag zahlreiche Aktionen und Events rund um das Partnerland. Ehrengast war Schauspielerin Helen Hunt, die bei einem Rundgang über die Ambiente modernes Design für Küche und Tisch entdeckte.

Die nächste Ambiente findet vom 12. bis zum 16. Februar 2016 in Frankfurt statt, Partnerland ist dann Italien.

www.ambiente.messefrankfurt.com

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:33:11+00:0024. Februar 2015|