Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.wv-versand.de
www.print-tattoo.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.pfconcept.com
www.uma-pen.com
www.stickereimerkel.de
http://www.senator.com/de_de/
www.europeansourcing.com/free

Xtorm fusioniert mit Gecko Covers

Telco Accessories International, auch bekannt als Xtorm, NL-Houten, übernimmt das ebenfalls in den Niederlanden ansässige Unternehmen Gecko Covers und verschmilzt mit diesem zu einer Firma, in der beide Marken erhalten bleiben. Die Fusionierung ist nach offiziellen Angaben „für beide Marken ein Schritt nach vorne, um ihre internationale Position am Markt für mobiles Zubehör zu stärken und auszubauen“. Die vollständige Integration von Gecko Covers erfolgt im ersten Quartal 2016, Geschäftshauptsitz ist Houten. Abteilungen wie Produktentwicklung, Finanzen, Vertrieb und Marketing werden zusammengeführt und die jeweiligen Marktkenntnisse sowie technologische Entwicklungen optimal genutzt. Xtorm-Gründer Ralph Both übernimmt für beide Marken als CEO die Unternehmensführung, Gecko-Gründer Luke Klein Nijenhuis ist als CCO im neuen Unternehmen für die Leitung des Vertriebsteams, die weiteren Geschäftsentwicklungen sowie den Ausbau des Private-Label-Konzepts verantwortlich.

Luke Klein Nijenhuis

Luke Klein Nijenhuis

Ralph Both

Ralph Both

Xtorm ist die Muttergesellschaft von A-Solar und nach eigenem Bekunden Marktführer im Bereich Ladelösungen, darunter Powerbanks, Solar-Ladegeräte, Kabel und Heimenergielösungen, die in 52 Ländern verkauft werden. Gecko Covers entwickelt Schutzhüllen und Zubehör für E-Book-Reader, Tablets und Macbooks sowie Private Label für Einzelhändler und ist insbesondere in den Beneluxländern, Deutschland und Frankreich aktiv.

www.geckocovers.de
www.xtorm.eu

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:32:27+00:0008. Januar 2016|