Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.pfconcept.com
www.stickereimerkel.de
http://www.senator.com/de_de/
www.europeansourcing.com/free
http://premium-sourcing.fr/en/
www.print-tattoo.com
www.uma-pen.com
www.wv-versand.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de

Spielwarenmesse gründet Tochterunternehmen in Indien

Die Nürnberger Spielwarenmesse eG hat eine Tochtergesellschaft in Indien gegründet. Mit dem am 1. April 2016 aus der Taufe gehobenen Unternehmen Spielwarenmesse India Pvt. Ltd. mit Sitz in Neu-Delhi will der Messe- und Marketingdienstleister seine Präsenz im indischen Markt stärken. „Mit der Spielwarenmesse India Pvt. Ltd. haben wir die Möglichkeit, unseren Service vor Ort auszubauen. Wir können kurzfristig flexibel auf Veränderungen reagieren und uns langfristig etablieren”, erklärt Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG.

spielwarenmesse india 580x298 - Spielwarenmesse gründet Tochterunternehmen in Indien

Zu den Hauptaufgaben des 100%igen Tochterunternehmens gehören die Repräsentanz der Spielwarenmesse eG und die Durchführung der Kids India, die seit drei Jahren in Mumbai veranstaltet wird und sich nach Angaben der Nürnberger als „wichtigste Spielwarenmesse am indischen Subkontinent“ etabliert habe. Auf der kommenden Veranstaltung vom 15. bis 17. September 2016 wachse die Ausstellungsfläche auf erstmals zwei Hallen. Bei der Organisation wurde die Spielwarenmesse eG bisher von der Indo-German Chamber of Commerce (IGCC) unterstützt. Mit der Deutsch-Indischen Handelskammer sei nach wie vor eine enge Zusammenarbeit vorgesehen. Das Büro der Spielwarenmesse Indien Pvt. Ltd. befindet sich im Haus der IGCC im Botschaftsviertel von Neu-Delhi.

www.spielwarenmesse.de

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:32:15+00:0004. April 2016|