Schließen [x]

http://www.suesse-werbung.de/
www.uma-pen.com
www.stickereimerkel.de
www.wv-versand.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
http://www.senator.com/de_de/
www.europeansourcing.com/free
http://premium-sourcing.fr/en/
www.print-tattoo.com

25 Jahre Mahlwerck: Jubiläumsfeier mit Herz und Porzellan

mahlwerck_jubi_285x190
mahlwerck_jubi2_285x190
Strahlende Gastgeber, gut gelaunte Gäste, eine wunderschöne Location und ein stimmungsvolles Rahmenprogramm – zu ihrem 25. Geburtstag beschenkte die Firma Mahlwerck Porzellan sich und ihre Mitarbeiter und Gäste am 11. Juni 2016 mit einem Abend voller Emotionen. Firmengründer und Inhaber Heike Hampel-Rudolph und Tobias Köckert hatten aus diesem Anlass in das Kesselhaus im oberbayerischen Kolbermoor geladen, das auf demselben historischen Gelände liegt wie die Alte Spinnerei, in der der Porzellanhersteller ansässig ist. Die Gegend um Rosenheim ist seit 1989 Heimat von Hampel-Rudolph und Köckert, die noch vor der Wende aus der DDR über Ungarn nach Oberbayern geflüchtet waren und dort – sie gelernte Porzellanmalerin aus dem Hause Meißen, er ausgebildeter Schreiner – 1991 Mahlwerck Porzellan gründeten. Heute hat das Unternehmen einen festen Platz als innovativer Designspezialist im Werbeartikelmarkt und 120 Mitarbeiter an zwei Standorten: Neben den Büros in Kolbermoor betreibt Mahlwerck seit 2006 eine eigene Manufaktur in Tschechien in der Nähe von Teplice.

Dass das Verhältnis zwischen Führung und Mitarbeitern ein persönliches und herzliches ist, war in jedem Augenblick des Jubiläumsabends zu spüren: Mit emotionalen Worten bedankte sich Tobias Köckert bei seiner Geschäftspartnerin und den Mitarbeitern für Engagement und Vertrauen, die Mitarbeiter überraschten ihre Chefs im Gegenzug mit einer dreistöckigen Torte im Mahlwerck-Design. Abgerundet wurde der Abend von einem exzellenten Catering und einem erstklassigen Rahmenprogramm: Der smarte Magier Ben Hyven verblüffte selbst hartgesottene Entertainment-Muffel mit seiner Show, die Band „Club des Belugas“ sorgte mit jazzigen Klängen und der rauchigen Stimme von Frontsängerin Brenda Boykin für Groove-Stimmung bis in die frühen Morgenstunden.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den Werbeartikel Nachrichten, Nr. 352 (20. Juli 2016).

// Brit München

www.mahlwerck.de

Fotos: Brit München, Claudia Pfeifer, © WA Media

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:32:06+00:00 15. Juni 2016|