Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.senator.com/de_de/
www.pfconcept.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.uma-pen.com
www.europeansourcing.com/free
www.wv-versand.de
www.print-tattoo.com
www.stickereimerkel.de

IPSA: Auf Erfolgskurs

Vom 6. bis zum 8. September 2016 findet im Crocus Expo in Moskau die 30. Ausgabe der IPSA statt. Die nach Veranstalterangaben größte Werbeartikelfachmesse in Russland und der GUS wird zweimal jährlich im Frühjahr und im Herbst durchgeführt – von Reed Exhibitions organisiert und von der PSI unterstützt („powered by PSI“). Auf der Messe zeigen sowohl Hersteller mit spezifischen Produkten für den russischen Markt als auch Spezialisten, Importeure und internationale Generalisten ihr Portfolio, viele international renommierte Marken – auch aus Deutschland – sind seit Jahren vertreten, und stets kommen neue hinzu. So haben nach offiziellen Angaben schon jetzt mehr Unternehmen ihr Interesse an einer Teilnahme bekundet als im Vorjahreszeitraum. Aktiv akquiriert werden derzeit Erstaussteller aus China, Deutschland, Indien und Portugal, die im stark wachsenden russischen Werbeartikelmarkt Fuß fassen wollen.

Ein Schwerpunkt der Herbstausgabe liegt traditionell auf der „Giftex Area“, in der kulinarische Köstlichkeiten, Textiles und Verpackungen gezeigt werden. Zu den Besuchern der IPSA gehören Werbeartikelhändler und Werbeagenturen sowie Industriekunden. Insgesamt kamen zur Frühjahrsausgabe nach offiziellen Angaben 3.749 Besucher. Da die Herbstausgabe in der Regel fast 30% mehr Besucher verzeichnet, erwarten die Veranstalter in diesem Jahr an die 5.000 Fachbesucher.

ipsa_ru_16_580x309

www.ipsa.ru

Bildquelle: Tatiana Yurkova/IPSA

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:32:02+00:0024. Juni 2016|