Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.europeansourcing.com/free
www.uma-pen.com
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de
http://www.senator.com/de_de/
www.pfconcept.com
www.print-tattoo.com
http://premium-sourcing.fr/en/

Wera: „winner“ des German Brand Award 2016

Der Wuppertaler Schraubwerkzeugspezialist Wera ist in Berlin mit dem German Brand Award ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Industry Excellence in Branding – Building & Elements“ ging das Unternehmen als „winner“ des Preises für herausragende Markenführung hervor. „Wer heute den Markenauftritt von Wera mit dem aus dem Jahr 2012 vergleicht, findet sich in einer völlig neuen Welt wieder“, erklärt Wera-Marketingleiter Detlef Seyfarth. „Alles ist aus einem Guss und bereits das Hingucken macht Spaß.“ Dabei würden nicht nur die einheitliche Farbenwelt, sondern insbesondere die hochwertigen Verpackungen der Produkte für einen Designauftritt sorgen, der für Qualität in Kombination mit Lifestyle steht.

Detlef Seyfarth, Marketingleiter von Wera, bei der Preisverleihung in Berlin.

Detlef Seyfarth, Marketingleiter von Wera, bei der Preisverleihung in Berlin.

„Der German Brand Award ist der erste Wettbewerb, der alle Fachdisziplinen der modernen Markenführung abdeckt“, so Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rats für Formgebung, der den Wettbewerb ins Leben gerufen hat. Ziel sei es, wegweisende Marken und Markenmacher zu entdecken, zu präsentieren und zu prämieren. Ausschließlich Unternehmen, die durch das German Brand Institute, seine Markenscouts und Expertengremien ausgewählt und nominiert werden, können an dem Wettbewerb teilnehmen. Vergeben wird der Preis in den Kategorien „Excellence in Branding“, „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation“ sowie „Industry Excellence in Branding“.

www.wera.de

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:32:01+00:0030. Juni 2016|