Schließen [x]

http://www.suesse-werbung.de/
www.stickereimerkel.de
www.pfconcept.com
http://premium-sourcing.fr/en/
www.wv-versand.de
http://www.senator.com/de_de/
www.europeansourcing.com/free
www.print-tattoo.com
www.uma-pen.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de

Co-Reach 2016: Breites Spektrum

Am 29. und 30. Juni d.J. ging in den Hallen 4 und 4A des Nürnberger Messezentrums die Co-Reach, Fachmesse für Crossmedia-Marketing, über die Bühne. Nach offiziellen Angaben präsentierten 228 Aussteller – Marketing-Agenturen, Web-, Database-, Druck- und Logistikdienstleister sowie einige Anbieter haptischer Werbeträger, die v.a. als Mailingverstärker einsetzbar sind – ihr Portfolio. Gezeigt und in umfangreichen Vortrags- und Seminarprogrammen inkl. Open Summit diskutiert wurden Trends und Tools zur Verzahnung von klassischen und digitalen Werbekanälen.

coreach16_280x262
coreach16_2_280x262

 

Nach offiziellen Angaben nutzten knapp 5.600 Fachbesucher das umfangreiche Angebot und informierten sich über aktuelle Entwicklungen wie Bewegtbild-Marketing via Snapchat und YouTube, Virtual Reality etc., aber auch über „klassische“ Themen wie Konzeption, Veredelung, Adressmanagement und Logistik. Die nächste Co-Reach findet am 21. und 22. Juni 2017 erneut in Nürnberg statt.

Ein ausführlicher Bericht zur Co-Reach folgt in der kommenden Ausgabe der Werbeartikel Nachrichten, Nr. 352 (20. Juli 2016).

// Michael Scherer

www.co-reach.de

Fotos: Michael Scherer, © WA Media

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:32:01+00:0005. Juli 2016|