Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.stickereimerkel.de
www.europeansourcing.com/free
www.wv-versand.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.print-tattoo.com
www.uma-pen.com
www.pfconcept.com
http://www.senator.com/de_de/

Wolf-Gruppe: Premium-PSO Zertifizierung

Die Wolf-Gruppe, Ingelheim, hat erfolgreich das Audit zur Premium-PSO Zertifizierung bestanden. Die Prüfung erfolgte analog zur Zertifizierung nach ProzessStandard Offsetdruck (ISO 12647), die die Wolf-Gruppe nach 2014 zum zweiten Mal durchführen ließ. Für die Erteilung des Premium-PSO-Zertifikats gelten noch engere Toleranzen im Druckprozess, die insbesondere von Kunden aus der Automobil- und Pharmabranche gefordert werden.

Schwerpunkt der von print quality, Wörth, durchgeführten Prüfung lag auf der Druckformherstellung und dem Einrichten von Druckaufträgen/Fortdruck auf Bogenoffsetdruckmaschinen. Insbesondere bei den Tonwertzunahmen im Mittelton sowie der Spreizung der Tonwertzunahmen in den Mitteltönen sind die Toleranzen für die Premium-PSO Zertifizierung geringer. Zudem kamen – u.a. mit der Bestimmung der Sollwerte bei Sekundär-, und Tertiärfarben – weitere Prüfungen hinzu, die nicht Teil der regulären PSO-Zertifizierung sind.

V.l.: Die Wolf-Mitarbeiter Gabor Dinyák, Stephan Ditt und Sebastian Pursche mit Wolf-Geschäftsführer Hans-Christoph Frank und Rafael Skoczowski von print quality.

V.l.: Die Wolf-Mitarbeiter Gabor Dinyák, Stephan Ditt und Sebastian Pursche mit Wolf-Geschäftsführer Hans-Christoph Frank und Rafael Skoczowski von print quality.

www.wolf-ingelheim.de

Bildquelle: print quality

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:31:55+00:0002. August 2016|