Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.senator.com/de_de/
www.print-tattoo.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.wv-versand.de
www.europeansourcing.com/free
www.stickereimerkel.de
www.uma-pen.com
www.pfconcept.com

American Apparel vor dem Verkauf?

americanapparel_Fabrik_250x154

Medienberichten zufolge soll der US-amerikanische Textilspezialist American Apparel, USA-Los Angeles, verkauft werden. Zu den Kaufinteressenten gehört scheinbar auch der Firmengründer und ehemalige CEO Dov Charney, der das Unternehmen 2014 nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung und Veruntreuung verlassen musste.

Außerdem plant der hochverschuldete Modekonzern, der derzeit noch seinen ehemaligen Kreditgebern (u.a. Standard General und Monarch Capital) gehört, offenbar den Umzug in andere US-Staaten mit niedrigerer Lohnstruktur. Bereits im Oktober 2016 soll eine Fabrik für Strickprodukte in Los Angeles geschlossen werden.

American Apparel hat sich bislang nicht zu den Gerüchten geäußert.

www.americanapparel.net

 

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:31:53+00:0029. August 2016|