Schließen [x]

http://www.suesse-werbung.de/
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.stickereimerkel.de
www.emotion-factory.com
http://premium-sourcing.fr/en/
http://www.senator.com/de_de/
www.europeansourcing.com/free
www.wv-versand.de
www.uma-pen.com

OneDay Roadshow 2016: Bewährtes Konzept

onedayroadshowberlin_280x180Vom 5. bis zum 9. September 2016 fand die vierte Auflage der vom Verlagshaus und Messeveranstalter GJC Intermedia (RemaDays), PL-Posen, initiierten OneDay Roadshow statt und lieferte einmal mehr den Beweis, dass sich das Konzept der Eventreihe bewährt hat: Polnische und internationale Lieferanten informieren den Werbeartikelhandel vor dem Start der Weihnachtssaison in zentral gelegenen Hotels über Produktneuheiten und bieten ihnen die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre Kontakte zu knüpfen und Gespräche zu führen.

Ihren Anfang nahm die diesjährige OneDay Roadshow wie in den letzten Jahren in Warschau (5. September), gefolgt von Posen (6. September) und Berlin (7. September). Am 8. September stand Breslau auf dem Plan, bevor die Eventreihe am 9. September in Chorzów zu Ende ging. Insgesamt kamen nach offiziellen Angaben mehr als 650 Besucher zu allen fünf Stationen; im letzten Jahr besuchten 621 Händler die vier Stationen Warschau, Chorzów, Posen und Berlin.

onedayrowadshowroclaw_280x180Wie in 2015 hatten die Teilnehmer der OneDay Roadshow am Standort Warschau – und dieses Jahr außerdem in Chorzów – Gelegenheit, an einem Vortragsprogramm zu den Themen „PR-Werkzeuge für den Aufbau eines Unternehmens- und Markenbildes in Polen“ und „Beziehungen und Kommunikation beim Verkauf von Produkten und Dienstleistungen“ teilzunehmen und ihr Wissen zu erweitern. Ein Angebot, das nach Veranstalterangaben auf reges Interessse stieß.

Die Termine für die OneDay Roadshow 2017 stehen noch nicht fest, eine Fortsetzung der Veranstaltungsreihe gilt jedoch als sicher.

www.onedayshow.eu

Bildquelle: GJC Intermedia

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:31:48+00:00 21. September 2016|