Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.print-tattoo.com
www.europeansourcing.com/free
http://www.senator.com/de_de/
www.stickereimerkel.de
www.wv-versand.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.pfconcept.com
www.uma-pen.com

GWW: Politze kündigt Rücktritt an

PolitzeundDangmann gww 250x341 - GWW: Politze kündigt Rücktritt an

Der scheidende und der künftige GWW-Präsident: Patrick Politze (l) und Frank Dangmann.

Auf der Jahreshauptversammlung des GWW (Gesamtverband der Werbeartikel Wirtschaft) am 7. und 8. Februar 2017 in Offenbach gab der amtierende Präsident und Vorstandsvorsitzende Patrick Politze seinen Rücktritt bekannt. Politze legt seinen Posten eigener Aussage zufolge zum 30. Juni 2017 nieder. „Fast elf Jahre intensive Verbandsarbeit liegen hinter mir, jetzt ist es Zeit für einen Wechsel“, so der 65-Jährige. „Ich habe Ausschau nach einem Nachfolger gehalten, und das war nicht leicht, weil wir jemanden mit viel Erfahrung in der Branche brauchen, außerdem sind Objektivität und Unabhängigkeit gefordert. Letztlich lässt sich die Position des GWW-Präsidenten auch nicht mit einem Fulltime-Job vereinbaren.“ Seine Wahl sei schließlich auf Frank Dangmann gefallen, vielen in der Branche bekannt aus seiner langjährigen Tätigkeit bei Lamy und im GWW-Vorstand. Die Wahl Dangmanns, der zum 1. Juli 2017 übernimmt, wurde von den übrigen Vorstandsmitgliedern einstimmig beschlossen. Reguläre Vorstands-Neuwahlen finden turnusgemäß im kommenden Jahr statt, dann soll der Vorsitz Dangmanns offiziell bestätigt werden.

www.gww.de

Print Friendly, PDF & Email
2017-02-09T10:08:22+00:0008. Februar 2017|