Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.print-tattoo.com
www.stickereimerkel.de
www.wv-versand.de
www.europeansourcing.com/free
www.pfconcept.com
www.uma-pen.com
http://www.senator.com/de_de/
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de

VÖW zu Gast bei framsohn frottier

Am 9. März 2017 lud framsohn frottier, A-Heidenreichstein, im Rahmen der „VÖW Event Academy“ interessierte Mitglieder des Verbands österreichischer Werbemittelhändler ein, einen Blick hinter die Kulissen der Frottier-Erzeugung zu werfen. Das Interesse war groß, 20 Werbeartikelhändler aus ganz Österreich folgten der Einladung und verbrachten interessante Stunden im niederösterreichischen Familienbetrieb.

framsohn 1 - VÖW zu Gast bei framsohn frottier

Nach Präsentationen von Designerin und Trend-Expertin Tina Wais sowie Produktionsleiter Martin Spießmaier führte Geschäftsführer Philipp Schulner die VÖW-Mitglieder durch die Produktionsstätte. „Es ist wichtig, dass wir, die mit den Endkunden in Kontakt stehen, wissen, wie und wo deren gewünschte Produkte entstehen. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass uns framsohn als Kooperationspartner vieler VÖW-Mitglieder diesen Besuch ermöglicht hat“, so Kathrin Schneider, Mitglied im VÖW-Vorstand und Initiatorin der „VÖW Event Academy“.

Die Bedeutung der Kooperation unterstreicht auch Schulner: „Seit der Gründung 1908 ist unser Familienunternehmen stetig gewachsen. Dass sich Tradition und Innovation nicht ausschließen, beweisen wir seit vielen Jahren und möchten das auch unseren Kunden vermitteln. Deshalb ist für uns die Zusammenarbeit mit dem VÖW so wichtig. Die Werbeartikelhändler tragen unsere Philosophie weiter.“

framsohn 2 - VÖW zu Gast bei framsohn frottier

Philipp Schulner, Geschäftsführer von framsohn frottier, referierte über Standortvorteile, nachhaltige Unternehmensführung, Tradition und Innovation.

Mit dem Besuch bei framsohn frottier fiel der Startschuss für weitere Betriebstermine. Schneider: „Mein Ziel ist es, regelmäßig Besichtigungen mit unterschiedlichen Kooperationspartnern zu koordinieren. Es ist mir ein großes Anliegen, VÖW-Mitglieder mit Herstellern zusammenzubringen, um mehr Verständnis für die jeweils andere Seite zu fördern sowie die Zusammenarbeit weiter zu vertiefen.“

www.framsohn.at
http://werbemittelhaendler.at

Print Friendly, PDF & Email
2017-04-10T12:24:30+00:0004. April 2017|