Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.wv-versand.de
www.print-tattoo.com
www.uma-pen.com
www.pfconcept.com
www.europeansourcing.com/free
http://www.senator.com/de_de/
www.stickereimerkel.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de

Peli: 20 Jahre in Europa

In diesem Jahr feiert Pelican Products sein 20-jähriges Bestehen auf europäischem Boden. Der 1976 in Kalifornien von Dave Parker ins Leben gerufene Spezialist für hochleistungsfähige Schutzkofferlösungen und tragbare Beleuchtungssysteme eröffnete 1997 eine Dépendance in Barcelona und ist mittlerweile in über 100 EMEA-Ländern (Europa, Naher Osten und Afrika) aktiv. „In den letzten 20 Jahren hat Peli eine vielschichtige Kundengruppe überall in der EMEA-Region mit Produkten bedient, die für höchste und anspruchsvollste Standards hergestellt werden. Als ich begann, den Ausbau von Pelican in Europa voranzutreiben, wurde schnell deutlich, dass Barcelona die richtige Entscheidung als EMEA-Hauptsitz war. Barcelona verfügt über eine ausgezeichnete Unternehmensinfrastruktur, exzellente Einrichtungen und einen Hafen für effiziente Logistik“, so Scott Ermeti, Senior Vice President von Pelican Products und Gründer der EMEA-Niederlassung in Barcelona.

peli yak 280x186 - Peli: 20 Jahre in Europa

peli industrie 280x186 - Peli: 20 Jahre in Europa

 

Insbesondere in Extremsituationen, z.B. bei Exkursionen in arktischer Kälte oder in der Wüste, haben sich Peli-Koffer als Ausrüstungsschutz vielfach bewährt. Die Lampen des Unternehmens finden vorwiegend in professionellen Bereichen Anwendung und gehören u.a. zur Ausstattung von Feuerwehr, Polizei und Militär. Für die EMEA-Region arbeiten derzeit über 90 Mitarbeiter aus unterschiedlichen Kulturen, die über 15 Sprachen sprechen.

www.peli.com

Print Friendly, PDF & Email
2017-06-06T14:28:01+00:0002. Juni 2017|