Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.europeansourcing.com/free
www.uma-pen.com
www.stickereimerkel.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.wv-versand.de
www.pfconcept.com
http://www.senator.com/de_de/
www.print-tattoo.com

Jubiläum: CD-Lux wird 20

Gebäude 2017 NEU - Jubiläum: CD-Lux wird 20

Das Firmengebäude in Wilting bei Cham mit ca. 5.000 qm Betriebsfläche.

In diesem Jahr feiert CD-Lux, Cham, sein 20-jähriges Jubiläum. 1997 gegründet, hatte sich das Unternehmen zunächst auf innovative Weihnachtsartikel für Supermärkte, Discounter und Baumärkte spezialisiert. Doch auch schon damals lieferten Firmengründer Johann Dirscherl und sein dreiköpfiges Team Adventskalender mit eigenen Designs oder Lizenzen wie z.B. „Rudolph mit der roten Nase“ oder „Die Sendung mit der Maus“ an ihre Kunden. Um die Jahrtausendwende erhielt CD-Lux dann immer häufiger Anfragen aus dem Werbeartikelhandel, die ein Umdenken mit sich brachten: weg von Discounter-Mengen, hin zu kleineren individualisierten Aufträgen.

CD LUX 103 - Jubiläum: CD-Lux wird 20

Geschäftsführer Alexander Dirscherl (r) mit Bruder Dennis Dirscherl, der 2017 in die Geschäftsleitung folgt und für Produktion, Design und Entwicklung verantwortlich ist.

Im Jahr 2002 war es dann so weit: „Neben dem Sortiment für den klassischen Handel entwickelten wir zur Weihnachtssaison ein speziell auf den Werbeartikelhandel zugeschnittenes Programm, mit dem wir offene Türen einrannten: innovative Adventskalender, gefüllt mit Markenschokolade und individuell bedruckt schon bei kleinen Stückzahlen“, erzählt CD-Lux Geschäftsführer Alexander Dirscherl, der die Entwicklung des Werbeartikelbereichs 2002 übernahm. Die Arbeit mit der neuen Zielgruppe habe von Anfang an Spaß gemacht und mit viel Freude, Motivation und Kreativität habe man in Cham ständig neue Werbe- und Adventskalenderideen entwickelt. Mit Erfolg: Nach Umzügen und Erweiterungen der Logistik- und Produktionskapazitäten werden in Cham heute mit über 200 Mitarbeitern in Saisonspitzen rund 65.000 Adventskalender pro Tag produziert.

Ein ausführliches Portrait folgt in der kommenden Ausgabe der Werbeartikel Nachrichten, Nr. 363 (28. Juni 2017).

www.cd-lux.de

Print Friendly, PDF & Email
2017-06-09T08:36:07+00:0009. Juni 2017|