Schließen [x]

http://www.suesse-werbung.de/
http://www.senator.com/de_de/
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de
www.uma-pen.com
www.europeansourcing.com/free
www.emotion-factory.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.print-tattoo.com
http://premium-sourcing.fr/en/

Tendence 2017: Mehr Aussteller, neues Konzept

Vom 24. bis zum 27. Juni ging in Frankfurt die diesjährige Tendence über die Bühne. Über 20.000 Besucher (2016: 22.742) nutzten nach offiziellen Angaben die viertägige Plattform, um sich bei den 1.125 Ausstellern (2016: 943) Inspirationen zur Sortiments- und Eventgestaltung, Warenpräsentation, und Kundenwerbung am POS zu holen, zu ordern und zu netzwerken. Das Produktportfolio setzt sich aus den Bereichen Wohnen, Einrichten, Dekorieren, Geschenkartikel, Schmuck, Fashionbedarf, Heimtextilien und Outdoor zusammen.

tendence 580x288 - Tendence 2017: Mehr Aussteller, neues Konzept

Im neuen Tendence.Impulse-Areal konnten sich Einzelhändler fit für ihren Point of Sale machen.

Um den seit Jahren sinkenden Besucherzahlen entgegenzuwirken, wurde die Tendence in diesem Jahr neu ausgerichtet und erstmals auf Ende Juni statt wie bisher Ende August terminiert. „Gemeinsam mit Industrie und Handel haben wir einen wichtigen Schritt unternommen, die Tendence zu einem extrem praxisnahen und zukunftsweisenden Vertriebswerkzeug für den Einzelhandel zu entwickeln“, so Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt. So umfasste das Angebot Sonderpräsentationen wie Tendence.Impulse, Concept Store und Outdoor Living, bei denen Vertriebsmaßnahmen für Einzelhändler greifbar in Szene gesetzt wurden. Außerdem wurde das Produktangebot erweitert: Auf 92.000 Bruttoquadratmetern (2016: 82.300) wurden einerseits traditionelle Produktgruppen wie „Seasonal Decoration“ oder „Gedeckter Tisch“ deutlich ausgebaut, andererseits wurden neue Produktsegmente wie Heimtextilien, Topfpflanzen, Outdoor-Möbel und -Accessoires ergänzt. Neben der Saison Herbst/Winter 2017 zeigten die Aussteller erstmals auch eigens gekennzeichnete Produkte und Kollektionen für Frühjahr und Sommer des Folgejahres.

Offenbar wurde die Neuausrichtung der Tendence gut angenommen: 86% der Besucher äußerten sich einer repräsentativen Umfrage zufolge positiv zum Erfolg ihres Messebesuchs, und auch die Aussteller zeigten sich nach Veranstalterangaben zufrieden mit dem Engagement der Messe Frankfurt und dem neuen Konzept. Im kommenden Jahr findet die Tendence vom 30. Juni bis zum 3. Juli 2018 auf dem Gelände der Messe Frankfurt statt.

www.tendence.de

Bildquelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Pietro Sutera

Print Friendly, PDF & Email
2017-06-28T12:25:38+00:00 28. Juni 2017|