Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.pfconcept.com
www.print-tattoo.com
www.stickereimerkel.de
www.uma-pen.com
http://www.senator.com/de_de/
www.wv-versand.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.europeansourcing.com/free

Perusa kauft Xindao

Wie Xindao, NL-Rijswijk, bekanntgibt, hat der Investmentfond Perusa Partners Fund 2, L.P. das Unternehmen von seinen Gründern und Gesellschaftern übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Xindao wurde 1986 in Den Haag von Diederik van Styrum, Sandro van Hellenberg Hubar und Gijs van Wezel gegründet. Mit funktionalen Produkten der Eigenmarke XD Design, die ein eigenes Designteam in Schanghai entwirft, sowie einem Veredelungszentrum beim rumänischen Tochterunternehmen Printmasters gehört Xindao heute zu den führenden Akteuren im Werbeartikelmarkt. Eigenen Angaben zufolge ist das Unternehmen im letzten Jahrzehnt jährlich zweistellig gewachsen. Mit erheblichen Investitionen in neue Geschäftskanäle und die eigene Leistungsfähigkeit will das Management-Team dieses Wachstum weiter beschleunigen.

xindao portret 1285 jetzt - Perusa kauft Xindao

Albert van der Veen, CEO von Xindao.

„Mit Perusa haben wir einen sorgsam gewählten Partner, um das schnelle Wachstum der letzten Jahre unabhängig fortzuführen. Unsere Branche konsolidiert sich, und gemeinsam mit Perusa wird Xindao ein beständiger und starker Player bleiben. Die Unternehmensführung ist sehr glücklich mit Perusa, und wir sehen tolle Möglichkeiten, um ein noch stärkerer Lieferant für unsere Handelspartner zu werden“, so Albert van der Veen, CEO der Xindao Group.

Dr. Hanno Schmidt-Gothan, Gründungspartner und Geschäftsführer der Perusa GmbH und Berater des Funds: „Wir sind sehr beeindruckt von Xindaos Management-Team, seiner enormen Wachstumsbilanz und seinen schlanken und effizienten Arbeitsprozessen. Perusa freut sich auf sehr erfolgreiche Jahre der Entwicklung.“ Raphael Weller, Investment Director bei der Perusa GmbH, fügt hinzu: „Das Management hat in den letzten Jahren herausragende Strukturen etabliert, die Xindaos Führungsposition in den Bereichen Innovation, Qualität und Liefergeschwindigkeit gestärkt haben und von denen das Unternehmen in Zukunft erheblich profitieren wird.“

Mit Xindao investiert Perusa erstmals in den Niederlanden und fügt seinem Portfolio nach der Übernahme von Senator im Sommer 2016 ein zweites Werbeartikelunternehmen hinzu. Die Xindao-Gründer werden das Unternehmen Ende des Jahres verlassen.

Perusa Partners Fund 2, L.P. investiert in mittelgroße Unternehmen sowie in Carve-outs von Geschäftsbereichen innerhalb größerer Konzerne in Zentral- und Nordeuropa. Der Fund wird von der Münchner Perusa GmbH beraten.

www.xindao.nl

Print Friendly, PDF & Email
2017-09-12T12:42:33+00:0012. September 2017|