Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.pfconcept.com
www.uma-pen.com
www.europeansourcing.com/free
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de
www.print-tattoo.com
http://www.senator.com/de_de/

A+A 2017 zieht auch Werbetextiler an

Mit Bestmarken endete die 31. A+A, die alle zwei Jahre stattfindende globale Leitmesse für persönlichen Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, die vom 17. bis zum 20. Oktober 2017 in der Messe Düsseldorf stattfand. Mehr als 67.000 Fachbesucher (2015: 65.000) kamen zur nach Angaben der Messe Düsseldorf GmbH größten Branchenmesse der Welt, um sich in neun Messehallen auf erstmals 70.733 qm bei den 1.931 Ausstellern aus 63 Nationen über Trends aus den Bereichen des Arbeitsschutzes, der betrieblichen Gesundheitsförderung und des Sicherheitsmanagements im Betrieb zu informieren. Dabei übertraf auch die Quote der internationalen Besucher, die aus über 100 Nationen kamen, mit rund 40% die der Vorveranstaltung.

IMG 1117 - A+A 2017 zieht auch Werbetextiler an
IMG 1256 - A+A 2017 zieht auch Werbetextiler an
Anbieter von Schutz- und Arbeitskleidung, Sicherheitsschuhen, Arbeitsschutzzubehör und Sicherungstechnik bestimmten das Bild in den Hallen, auch zahlreiche Lieferanten aus dem Werbeartikelbereich – v.a. Anbieter von Corporate Wear wie Daiber, Fruit of the Loom, Halfors, Karlowski, New Wave oder Promodoro sowie aus dem Werkzeugsegment wie LED Lenser, Martor oder MSA Münchinger – gehörten zu den Ausstellern. Für viele Textiler ist der Markt für Arbeitsbekleidung nach eigenen Angaben inzwischen ein wichtiger Abnehmermarkt. Der starke Textilfokus der A+A spiegelte sich u.a. in einer mehrfach täglich stattfindenden, professionell inszenierten Modenschau wider. Begleitet wurde die Messe vom parallel stattfindenden Internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den Werbeartikel Nachrichten Nr. 368 (15. November 2017).

// Brit München

www.aplusa.de  

Fotos: Brit München, © WA Media

Print Friendly, PDF & Email
2017-10-25T13:23:44+00:0025. Oktober 2017|