Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.print-tattoo.com
www.europeansourcing.com/free
www.stickereimerkel.de
http://www.senator.com/de_de/
www.pfconcept.com
www.wv-versand.de
www.uma-pen.com

Werbeartikelberater tauschen sich aus

Gruppenanzeige 171020 - Werbeartikelberater tauschen sich ausAm 18. Oktober 2017 haben sich die Werbeartikelgruppierungen Creativteam, DIE6, IdeenPlusMarken, Impressiv und Wilde 13 sowie einige weitere Branchenvertreter erneut in Hagen zusammengefunden – zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch und um angesichts „sich abzeichnender Marktveränderungen“ Geschlossenheit zu demonstrieren, wie es in einer entsprechenden Pressemitteilung heißt. „Grundsätzlich verfolgen alle Beteiligten dabei das Ziel, den Werbeartikel am Markt wesentlich besser zu positionieren“, erläutert Holger Kapanski, Geschäftsführer des Werbemittelverbundes DIE6, der die Zusammenkunft zum bereits dritten Mal organisierte.

Durch den gemeinsamen Schulterschluss versprechen sich die über 60 Teilnehmer der „Konferenz innovativer Werbemittelberater“, wie das Treffen jetzt offiziell heißt, einen besseren Informationsfluss, größere Einflussnahme auf grundlegende Marktentscheidungen und die Stärkung der Position des Branchenverbandes GWW (Gesamtverband der Werbeartikelwirtschaft e.V.). „Besonders aktuellen Markttendenzen, die sich gegenläufig zu den Belangen der gesamten Werbeartikelwirtschaft zu entwickeln scheinen, wollen wir uns tatkräftig entgegenstellen“ so Kapanski weiter. „Aus diesem Grund erachten wir eine Sektionssitzung der Berater innerhalb des GWW noch 2017 für äußerst wichtig, deutlich vor der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung des GWW, die für Anfang Februar angekündigt ist. In der gemeinsamen Diskussion mit den übrigen Kollegen haben wir unterschiedliche Themenbereiche erarbeitet, die zur Aufnahme in die Agenda zur Jahreshauptversammlung bereits eingereicht sind. Auf der angesprochenen Sektionssitzung ist es nunmehr wichtig, auch die Mitglieder des GWW über den Teilnehmerkreis des Gruppierungstreffens hinaus, zu informieren. Denn schlussendlich wollen wir als Berater einen Schulterschluss vollziehen, ganz nach dem Motto: Gemeinsamkeit macht stark.“

Print Friendly, PDF & Email
2017-11-15T11:56:51+00:0015. November 2017|