Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.europeansourcing.com/free
www.uma-pen.com
www.wv-versand.de
http://www.senator.com/de_de/
www.pfconcept.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.stickereimerkel.de
www.print-tattoo.com

Giving Europe: Neuer Geschäftsführer

Mit Wirkung zum 1. Dezember 2017 wurde Wolf Creemers (45) zum neuen Geschäftsführer von Giving Europe, NL-Tiel, ernannt. Der bisherige Geschäftsführer Stef van der Velde (58), der als Co-Gründer 17 Jahre lang an der Spitze des niederländischen Importeurs stand, wird dem Unternehmen ab dem 1. Dezember 2017 bis zum März 2018 weiterhin als Direktor zur Verfügung stehen und anschließend als Berater für Giving Europe tätig sein.

Wolf Creemers vorschau - Giving Europe: Neuer Geschäftsführer

Wolf Creemers

Stef van der Velde - Giving Europe: Neuer Geschäftsführer

Stef van der Velde

Creemers Ernennung zum neuen Geschäftsführer füge sich nach Unternehmensangaben perfekt in die zunehmende Professionalisierung von Giving Europe ein. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen arbeitete der 45-Jährige als selbstständiger Interimsmanager und Berater. Zudem war er viele Jahre lang als Unternehmenspartner bei Boer & Croon tätig und übernahm Managementfunktionen, u.a. bei AkzoNobel.

„Ich werde ein erfolgreiches Unternehmen führen, und ich freue mich Teil dieses hoch motivierten Teams zu werden, die Geschäftspartner von Giving Europe bei ihrer Entwicklung zu unterstützen und der ambitionierten Zukunftsstrategie von Giving Europe Form zu geben“, so Creemers. „Es ist gut, dass nach 17 Jahren jemand anderes den Kurs festlegt“, ergänzt van der Velde. „Wolf hat einen anderen Führungsstil und verfügt über ein umfangreiches Wissen. Er ist die perfekte Wahl für die Herausforderungen, die es für das Unternehmen in den kommenden Jahren zu meistern gilt. Ich werde dem Unternehmen als Berater erhalten bleiben, was bedeutet, dass ich weiterhin einen positiven Beitrag zur Entwicklung und zum Wachstum von Giving Europe leisten kann.“

www.givingeurope.com

Print Friendly, PDF & Email
2017-12-05T16:09:26+00:0005. Dezember 2017|