Schließen [x]

http://www.suesse-werbung.de/
www.print-tattoo.com
http://premium-sourcing.fr/en/
www.wv-versand.de
http://www.senator.com/de_de/
www.uma-pen.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.stickereimerkel.de
www.europeansourcing.com/free

PSI: Studie zum europäischen Werbeartikelmarkt

michael freter psi18 - PSI: Studie zum europäischen Werbeartikelmarkt

PSI-Chef Michael Freter auf der Eröffnungs-Pressekonferenz zur PSI-Messe 2018.

Wie Michael Freter, Managing Director des PSI (Promotional Product Service Institute), anlässlich der Eröffnung der PSI-Messe am 9. Januar 2018 offiziell bekanntgab, läuft z.Zt. unter Federführung des PSI eine europäische Marktstudie. Die laut PSI „erste große empirische Studie zum gesamten europäischen Werbeartikelmarkt“ entsteht in Zusammenarbeit mit den nationalen Werbeartikelverbänden von Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien und Italien. Ziel, so das PSI, sei eine Strukturanalyse mit repräsentativen und vergleichbaren Daten zu Märkten, Lieferanten und dem Handel. Mehrere europäische Lieferanten, darunter PF Concept, Mid Ocean Brands, Xindao, Giving Europe, Listawood und elasto, unterstützen die Initiative. Zu weiteren Details oder einem geplanten Erscheinungstermin äußerte sich das PSI bislang nicht.

www.psi-network.de

Print Friendly, PDF & Email
2018-01-16T10:16:02+00:00 15. Januar 2018|